Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

25.08.17 – Cordura — read English version

Liebesbeziehung mit Strapazierfähigkeit

„So lange die Welt voll von robusten Menschen ist, werden wir strapazierfähige Stoffe herstellen.” Ein Beitrag zum 50. Geburtstag der Marke Cordura.

Jansport.jpg

1978 – JanSport und Eastpak setzen Cordura Stoffe für ihre Tagesrucksäcke ein © Jansport

 
Kelty.jpg

1973 – Kelty veröffentlicht den Rucksack Serac, der komplett mit dem Stoff Cordura hergestellt ist © Kelty

 
Alle Bilder anzeigen

In den vergangenen fünf Jahrzehnten haben sich Cordura Stoffe in einigen der härtesten Bedingungen der Erde bewährt und wurden von einigen der toughsten und abenteuerlustigsten Menschen der Welt genutzt.

Wie alles begann

Alles begann mit der Lancierung von 1000-Denier lufttexturierten Nylon-6.6-Fasern. Jan Sport hat diese klassischen Cordura Stoffe für seine ursprünglichen Tagesrucksäcke aufgegriffen, die dabei halfen, die Marke als robusten Style-Setter zu etablieren. Im Laufe der Jahrzehnte folgten immer mehr Marken wie Levi's, Carhartt, Nike und The North Face. Und die Marke Cordura erweiterte ihr Portfolio und führte Stoffe wie Cordura Ballistic Stoffe, Cordura EcoMade Recycling-Polyester-Qualitäten und den komfortablen, langlebigen Cordura Nyco Stoff ein.

Heute findet man Cordura Stoffe in einer Vielfalt von modischen, toughen, langlebigen Produkten, von Bekleidung bis zu Schuhen, einschließlich vielseitiger Stoffe, denen viele Militärs vertrauen, und strapazierfähiger Stoffe für Schutzbekleidung. Ziel von Cordura ist, die Grenzen in der Welt der langlebigen Stoff-Leistungsfähigkeiten auszuweiten und der wachsenden Nachfrage nach anpassungsfähiger Lifestyle-Bekleidung gerecht zu werden. So wurde vor kurzem das stärkste Nylon aller Zeiten – Invista T420HT Nylon-6.6-Stapelfaser – im Markt eingeführt.

„Für uns besteht die Zukunft der Innovation in der Zusammenarbeit, sei es mit einem führenden Denim-Design-Studio wie ‚Monsieur-T‘ oder mit unserer Community von Textil-Innovatoren“, so Cindy McNaull, Global Cordura Brand und Marketing Director im Gespräch mit textile network. „Wir sind glücklich darüber, mit einigen der zukunftsorientiertesten Talente der Branche beim Streben nach der nächsten Design-Generation und der Verschmelzung von Performance-Technologien, mit denen die Ausrüstung und Kleidung von morgen gestaltet wird, zusammenzuarbeiten.“

X-Venture Collexion – Januar 2017

Piloten, Astronauten, Superhelden. Inspiriert von Ikonen der 1960er Jahre zeigt die neue X-Venture Collexion von Cordura + Struktur Studio + Artistic Milliners modernste Cordura Denim Technologien, die von Artistic Milliners, Pakistan, entwickelt wurden. Hierzu Neil Bell, Global Manager & Director von Artistic Milliners: „Wir sind stolz darauf, von unserem langjährigen Partner, der Marke Cordura, angesprochen worden zu sein, um einen Denim der nächsten Generation für die kommenden Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag zu entwickeln und zu liefern". Die retro-futuristische Palette von Kleidungsstücken der X-Venture Collexion wurde speziell mit den neuesten Cordura Combat Wool und Tencel Denims kreiert und verfügt über spezielle Beschichtungstechnologien von Schoeller. Die sorgfältig ausgearbeitete Fusion dieser Hochleistungstechnologien verleiht dem Denim der Zukunft einen modernen Look.

Den ausführlichen Beitrag in unserer Print-Ausgabe textile network 9-10 2017 (Erscheinungstermin 22.August 2017)

Weitere Artikel zu: