Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.12.17 – PSI 2018: Mimaki

PSI 2018: Mimaki präsentiert Microfactory

Flexibilität, Erschwinglichkeit und Rentabilität! Mimaki will auf der PSI 2018 mit qualitativ hochwertigen Digitaldruck-Technologien überzeugen.

Mimaki.jpg

Mimaki, ein führender Hersteller von Großformat-Tintenstrahldruckern und Schneideplottern, stellt auf der PSI 2018 am Stand B17 in Halle 12 aus © Mimaki

 

Mimaki, ein führender Hersteller von Großformat-Tintenstrahldruckern und Schneideplottern, stellt am Stand B17 in Halle 12 aus. Die branchenweit umfangreichste Auswahl an Lösungen für den Digitaldruck von Werbeartikeln sowie entsprechende 3D-Druck-Muster machen den innovativen Stand zum Muss für jeden Besucher.

Ebenfalls gezeigt wird eine Mini-Fabrik zur Produktion von Werbeartikeln. Hier können sich die Besucher mit eigenen Augen davon überzeugen, wie einfach und erschwinglich sie mit den vielseitigen Lösungen von Mimaki ein eigenes Werbeartikel-Geschäft aufbauen können.

„Unser 104 Quadratmeter großer Stand soll eine Betriebsumgebung realistisch nachstellen, in der rund um die Uhr eine Vielzahl unterschiedlicher Werbeartikel produziert wird“, sagt Ronald van den Broek, General Manager Sales bei Mimaki Europe. „Unabhängig davon, ob es um den nahtlosen 360°-Druck mit der Kebab-Option auf zylinderförmigen Objekten, wie Flaschen, das Dekorieren von Smartphone-Schalen oder um das Drucken mit flexiblen Tinten auf dehn- oder biegsamen Materialien geht, die Besucher werden Lösungen finden, die ihnen Wettbewerbsvorteile sichern.“

Weltweit breitestes Lösungsspektrum für den Digitaldruck von Werbeartikeln

Auf der Messe wird Mimaki vorführen, wie Digitaldrucklösungen die Produktion von Werbeartikeln revolutionieren. Diese kreativen Lösungen werden die Besucher dazu anregen, die Möglichkeiten des Digitaldrucks zu erweitern, um schnell, preisgünstig und nachhaltig beispiellose und hochwertige Werbeartikel zu produzieren.

„Die Lösungen von Mimaki für den Digitaldruck von Werbeartikeln bieten zahlreiche Vorteile“, ergänzt van den Broek. „Wir sind davon überzeugt, dass die Besucher von der Vielzahl der bedruckbaren Materialien überrascht und inspiriert sein werden. Unsere Drucksysteme zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass sie auf unebenen Flächen, wie auf den Kanten von Smartphone-Schalen, drucken, ohne dass die Qualität spürbar leidet. Der LD-Modus von Mimaki erlaubt das Drucken auf Flächen mit einer Differenz von bis zu 4,5 mm in der Medienstärke. Mimaki ist der Meinung, dass diese Eigenschaft in der Druckindustrie eher selten ist. Wir freuen uns darauf, uns mit den Besuchern an unserem Stand über neue Geschäftsmöglichkeiten zu unterhalten!“

Mimaki auf der PSI 2018, Messe Düsseldorf

9. bis 11. Januar 2018

Halle 12 Stand B 17

Weitere Artikel zu: