Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.10.15 – ITMA 2015 — read English version

Saurer: Innovationen, E³ und Sun

Saurers E³ Marke bietet dreifachen Mehrwert - Energy, Economics und Ergonomics Photo: Saurer

Saurers E³ Marke bietet dreifachen Mehrwert - Energy, Economics und Ergonomics Photo: Saurer

 

Kosten und Verfügbarkeit von Arbeitskräften, die Nutzung von Ressourcen und das zunehmende Tempo der modischen Veränderungen stellt die Textilindustrie heute vor große Herausforderungen. Lösungen, um die Rentabilität der Kunden zu begünstigen zu finden ist die Leidenschaft von Saurer, markiert durch die Geburtsstunde von E³ – den dreifachen Mehrwert (Energy, Economics, Ergonomics).

Auf der ITMA 2015 in Mailand wird die Saurer Gruppe alle neuen E³ Maschinen, mit dem dreifachen Mehrwert für die Kunden, sowie neue Standards zur Energieeinsparung, Flexibilität in der Produktion, höchste Produktivität und die umfassendsten Automatisierungsprozesse präsentieren.

Saurer bringt auch den Service, mit Sun – Service Unlimited für eine maximale Effizienz während des gesamten Produktlebenszyklus, zum nächsten Level. Auch werden die neuesten Komponenteninnovationen sowohl für die Filament- als auch Stapelfaserverarbeitung, die eine optimale Garnqualität und Produktionseffizienz gewährleisten, angeboten.

[ITMA 2015, Halle 2 Stand B104 und B109]

Weitere Artikel zu: