Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.08.17 – Stoll — read English version

Stoll Knitelligence

Gebündelte Kompetenz für die Flachstrickindustrie! Stoll präsentiert ein innovatives Networking-Konzept für die Textilproduktion von morgen.

Stoll-Knitelligence-klein.jpg

© Stoll

 

Knitelligence vereint sämtliche Software-Lösungen von Stoll unter einem Dach und deckt damit die gesamte Wertschöpfungskette der Flachstrickproduktion ab. Von der Design-Idee über die Entwicklung bis hin zur Fertigung – Knitelligence bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Komponente.

Produkte wie M1plus, APM, GKS, PPS, EKC und autocreate interagieren untereinander, automatisieren Prozesse und vernetzen Produktionsschritte. Dadurch profitieren Kunden von konsistenteren Workflows, kürzeren und transparenten Produktionszyklen sowie einer Steigerung von Qualität, Produktivität und damit der Gesamtanlageneffizienz.

IoT-Technologie von Stoll

Mit der modernen IoT-Technologie von Stoll können Kunden ihre Prozesse nicht nur wesentlich effizienter gestalten, sondern deutlich flexibler auf die Bedürfnisse des Marktes reagieren. „Unser Ziel ist es, uns zum Vorteil unserer Kunden stetig weiterzuentwickeln. Dabei ist Knitelligence ein wichtiger Schritt“, sagt Andreas Schellhammer, CEO von Stoll. Da das Traditionsunternehmen seit mehr als 144 Jahren für intelligenten Fortschritt und zukunftsweisende Qualität steht, setzt es auch im Zeitalter der Digitalisierung Maßstäbe und schafft mit Knitelligence einen erheblichen Mehrwert für seine Kunden: hocheffiziente Flachstrickproduktion durch die Optimierung und Vernetzung einzelner Arbeitsschritte.

Weitere Artikel zu: