textile Flächen

Carolin-Wendel-Bernhard.jpeg

Mit nicht brennbarem(!) Lederersatz auf Basis bakterieller Zellulose, nicht fossilen oder tierischen Ursprungs geben Carolin Wendel (Foto li.), Bernhard Schipper und Carolin Schulze als interdisziplinäres Entwicklungsteam einen ersten Einblick in fantastische Zukunftswelten. © ScobyTec

 
22.07.20 – Leder: veganer, recycelbarer Lederersatz

Leder: veganer, recycelbarer Lederersatz

ScobyTec: Die Zeit ist reif für synthetische Biologie

"Mit zunehmender Digitalisierung eröffnet die Biologisierung zahlreicher Prozesse zugleich auch neue Möglichkeiten“. - Thomas Strobel, Zukunftslotse Von  Hans-Werner Oertel
Markus-Regenstein.jpg

Markus Regenstein © Penn Textile Solutions

 
20.07.20 – Was kommt nach den Masken? – Teil 42

Was kommt nach den Masken? – Teil 42

Penn Textile Solutions GmbH (Paderborn)

Wir müssen agiler und flexibler werden, um noch dynamischer auf Kundenwünsche, Entwicklungen und Marktimpulse reagieren zu können. Von  Hans-Werner Oertel
Laerm.jpeg

Je lauter ein Geräusch ist, desto eher empfinden Menschen es als unangenehmen Lärm. © weyo- stock.adobe.com

 
20.07.20 – Was ist Lärm?

Was ist Lärm?

Pssst … Vliesstoffe für akustische Anwendungen

Ein Beitrag von Groz-Beckert über den Lärm und wie man diesem mit Vliesstoffen wirkungsvoll entgegenwirken kann. Von  Redaktion
Basaltgestricke.jpg

Gestrick aus Basalt: Antibakterielle Eigenschaften bremsen unter der Wasserlinie den Anhaftungsprozess. © Peterseim Strickwaren

 
13.07.20 – Häfen, Fischfarmen & Off-Shore-Anwendungen

Häfen, Fischfarmen & Off-Shore-Anwendungen

Peterseim: Basaltgestricke sparen Wartungsarbeiten

Von der Oberflächen-Schutzwirkung des Naturmaterials könnte laut SmartTex die Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft profitieren. Von  Iris Schlomski
Geschaeftsfuehrer-Joerg-Brune.png

Geschäftsführer Jörg Brune © WKS-Textil

 
10.07.20 – Was kommt nach den Masken? – Teil 36

Was kommt nach den Masken? – Teil 36

WKS Textilveredlungs-GmbH (Wilsum)

Vertrauensvolle Kundenbeziehungen können gerade auch in Krisenzeiten für beide Seiten sehr profitabel sein. Von  Hans-Werner Oertel
Alcantara-im-Nissan-GT-R50.jpg

Nissan GT-R50 – dieser auf nur 50 Exemplare limitierte Supersportwagen kann sowohl innen als auch außen individuell gestaltet werden. © Alcantara

 
09.07.20 – Automobil-Interieur für Porsche und Nissan

Automobil-Interieur für Porsche und Nissan

Alcantara ganz sportlich

Alcantara stattet die neuen sportlichen SUVs von Porsche – Cayenne GTS und Cayenne Coupé GTS – und den neuen Nissan GT-R50 aus. Von  Iris Schlomski
HeiQ.jpg

HeiQ-CEO Carlo Centonze (links) und Dr. Thierry Pelet mit ersten Prototyp von Gesichtsmasken, die zuvor mit dem neuen Viroblock behandelt wurden. © HeiQ

 
22.06.20 – Was kommt nach den Masken? – Teil 25

Was kommt nach den Masken? – Teil 25

HeiQ Materials AG (Schlieren/Schweiz)

Punktlandung mit antiviraler Beschichtung für Post-Corona-Produkte. Von  Hans-Werner Oertel