textile Flächen

Textildruckerei-Mayer.jpg

Technischen Textilien gehört die Zukunft: Textildruckerei Mayer setzt Zeichen mit erweitertem Firmengebäude Meßstetten-Unterdigisheim. © Textildruckerei Mayer

 
27.04.20 – Technischen Textilien gehört die Zukunft

Technischen Textilien gehört die Zukunft

Textildruckerei Mayer investiert in den Standort Deutschland

Die Textildruckerei Mayer hat ihren Erweiterungsbau bezogen. Auf rund 250 qm hat sich das Unternehmen für die Zukunft aufgestellt. Von  Iris Schlomski
Christoph-Bergmann.jpg

Als Teil einer Digitalisierungsstrategie in den Unternehmen stellen die ganzheitlichen, digitalen Farbmanagementlösungen von Natific gerade in der aktuellen Zeit ihre besonderen Vorteile unter Beweis. Christoph Bergmann, Partner bei Natific und für Marketing, Vertrieb Europa und Service Operations zuständig. © Natific

 
27.04.20 – Digitalisierung des Farbmanagements

Digitalisierung des Farbmanagements

Corona-Krise: Mit Natific schneller, reibungslos und kontinentübergreifend

Die Digitalisierung ist für die globalisierte Textil- und Modewelt von enormer Bedeutung. Ein Interview mit Christoph Bergmann, Partner bei Natific. ... Von  Sabine Anton-Katzenbach
Fraunhofer-ITWM-Meltblown-.jpg

Simulationen des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM machen Prozesse bei der Herstellung von Vliesstoffen effizienter. Im Bild: Simulation vieler Filamente im Meltblown-Produktionsprozess © Fraunhofer ITWM

 
21.04.20 – Mit Mathematik gegen die Krise

Mit Mathematik gegen die Krise

Corona-Krise: Fraunhofer ITWM optimiert Meltblown-Prozess

Im Rahmen des Anti-Corona-Programms wird von Fraunhofer die Produktion von Infektionsschutz mit einer ITWM-Software optimiert. Von  Iris Schlomski
DCP-Geschaeftsfuehrer-Oliver.jpg

DCP-Geschäftsführer Oliver Knaup © DCP Digitaldruck

 
16.04.20 – Mut machen trotz düsteren Zeiten – Folge 3

Mut machen trotz düsteren Zeiten – Folge 3

Corona-Krise: Ideen für den Großformat-Digitaldruck

Gütersloh – DCP Digitaldruck & Profiltechnik GmbH & Co. KG, Geschäftsführer Oliver Knaup ist auf dem Weg zu neuen wirtschaftlichen Ufern. Von  Hans-Werner Oertel
sandler-Firmensitz-Logo.jpg

Dass die Bundesregierung mit der Förderung solcher Investitionen die Materialknappheit in Deutschland und Europa angehen will und Minister Jens Spahn sogar wertvolle Vermittlungsarbeit bei den entsprechenden Maschinenbauunternehmen leistet, freut den Familienunternehmer Dr. Christian Sandler. © Sandler

 
14.04.20 – Vliesstoff für weitere bis zu 800 Mio. Masken

Vliesstoff für weitere bis zu 800 Mio. Masken

Corona-Krise: Sandler produziert rund um die Uhr

Sandler Gruppe investiert in zusätzliche Anlage für die Vliesstoffproduktion von Atemmasken. Von  Iris Schlomski
Mund-Nasen-Masken.jpeg

Cup2gether sucht Unternehmen in der Region Frankfurt/Main, die formstabile Baumwollstoffe, die üblicherweise als Flachwäsche verwendet werden, für diese Aktion zur Verfügung stellen können. Es arbeiten bereits ehrenamtlich Frankfurter Näherinnen und Näher an der Herstellung der Mund-Nase-Masken. © cup2gether

 
03.04.20 – #Einerfüralle

#Einerfüralle

Cup2gether bittet um Unterstützung

Die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH unterstützt die „Mund-Nasen-Masken-Näh-Aktion“ für soziale Organisationen. Baumwollstoffe werden gesucht. ... Von  Iris Schlomski
Knirps-Schirm-Sturm-Wald.jpg

Knirps gehört zu den weltweit führenden Marken im Accessoire-Segment Schirm. Die Modell überzeugen durch ihre Langlebigkeit und nun auch durch eine umweltfreundliche Textilausrüstung. Im Bild: Modell „Miracle“ © Knirps

 
20.03.20 – Change Perspective

Change Perspective

Knirps wird nachhaltig

Als erste Regenschirmmarke bietet Knirps in Kooperation mit Schoeller eine PFC-freie und damit umweltfreundliche Ausrüstung der Regenschirmstoffe an. Von  Iris Schlomski