Bremer Baumwollbörse

baumwolle-ernte.jpg

Das Projekt konzentriert sich auf die Verbesserung der Widerstandsfähigkeit von Baumwollpflanzen gegen Insektenschädlinge. © bernadette warner/EyeEm/stock.adobe.com

 
Die Entwicklung neuer gezielter Schädlingsbekämpfungstechnologien soll Ernteverluste und Produktionskosten verringern und die Umweltsicherheit verbessern. Von  Sibylle Michel
Chinas-Garnimporte.jpg

Chinas Garnimporte sind rückläufig © Bremer Baumwollbörse

 
Die Verringerung der chinesischen Garnimporte führte zu einem niedrigeren Baumwollverbrauch in den wichtigsten Garnexportländern. Von  Sibylle Michel
Baumwolle-Entwicklung-Bremer.jpg

In den wichtigsten Erzeugerländern entwickeln sich die Bestände unterschiedlich: In China steigen die Bestände den Prognosen zufolge geringfügig, in Indien und Brasilien jedoch deutlich. © Bremer Baumwollbörse

 
21.11.22 – Baumwoll-Prognose

Baumwoll-Prognose

Baumwollhandel und Bestände steigen 2022/23

Der Welthandel mit Baumwolle 2022/23 sinkt im Oktober um 218.000 t auf voraussichtlich 9,5 Mio. t, dürfte aber dennoch 146.000 t (1,6 %) über dem Niveau ... Von  Sibylle Michel
Bremer-Baumwollboerse-Cotton.jpg

Tagungsort der 36. International Cotton Conference Bremen war das denkmalgeschützte Gebäude der Handelskammer Bremen. © Bremer Baumwollbörse

 
Eingebettet in die Feierlichkeiten zum 150. Geburtstag der Bremer Baumwollbörse fand unter der Headline ‚Cotton Decoded‘ die 36. International Cotton Conference ... Von  Sibylle Michel
Baumwollanbauflaechen-Duerre.jpg

USA: Von Dürre betroffene Baumwollanbauflächen. Rund 66 % wird in von der Dürre betroffenen Regionen angebaut. © Bremer Baumwollbörse

 
16.09.22 – Baumwolle

Baumwolle

US-Exporte 2021/22 rückläufig

Die US-Exporte 2021/22 dürften aufgrund geringerer exportierbarer Mengen gegenüber dem Vorjahr um mehr als 370.000 t auf 3,2 Mio. t gesunken sein. Von  Sibylle Michel
Baumwollanbaulaender.jpg

Überblick über die Aussaat- und Erntezeitender acht wichtigsten Baumwollanbauländer © Bremer Baumwollbörse

 
31.08.22 – Baumwolle

Baumwolle

Saison 2022/23 von Unsicherheit bestimmt

Die Volatilität der Baumwollpreise, die globalen makroökonomischen Bedingungen und der Krieg in der Ukraine führen zu Unsicherheiten bei der Baumwollnachfrage. Von  Sibylle Michel
Bremer-Baumwollboerse.jpg

Die Teilnahme an der Konferenz wird sowohl in Präsenz direkt in Bremen als auch online möglich sein. © Bremer Baumwollbörse

 
03.08.22 – Baumwoll-Tagung

Baumwoll-Tagung

Programm der 36. International Cotton Conference Bremen

Vom 29. bis 30. September 2022 findet die 36. International Cotton Conference Bremen statt. Bis zu 500 Gäste aus 40 Ländern werden erwartet. Die Registrierung ... Von  Sibylle Michel