SDGs

Goldfisch.jpeg

Aus Wasser Gold fischen – textile Innovationen helfen, Ressourcen zu sparen und damit bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. © Orlando Florin Rosu/stock.adobe.com

 
29.04.21 – Mit Textil UN-Nachhaltigkeitsziele erreichen – Teil 2

Mit Textil UN-Nachhaltigkeitsziele erreichen – Teil 2

Wasser ist Leben, Textil ist Teil der Lösung

Wie textile Innovationen bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen helfen. Von  Iris Schlomski
SDGs-der-Vereinten-Nationen.jpg

Ziel Nr. 12, 13 „Nachhaltiger Konsum und Produktion“ und „Maßnahmen zum Klimaschutz“, SDGs der Vereinten Nationen © CHT

 
27.04.21 – Nachhaltigkeit – Kreislaufwirtschaft

Nachhaltigkeit – Kreislaufwirtschaft

CHT: Erster Textilweichmacher aus recyceltem Silikon

Mit Tubingal Rise unterstützt die CHT Gruppe die SDGs der UN und unterstreicht ihr Bekenntnis zur Nachhaltigkeit. von Annabel Edel, CHT Gruppe Von  Redaktion
Inhaber-Jan-Lamme-und.jpg

Sechs Tonnen Bettwäsche, Handtücher und Servietten auf dem Weg in ein neues „Leben“. Inhaber Jan Lamme (li.) und Assistant Operations Manager Frank David sammeln für mehr Nachhaltigkeit im Textilservice. © Lamme Textile Management

 
26.02.21 – Nachhaltigkeit – Kreislaufwirtschaft

Nachhaltigkeit – Kreislaufwirtschaft

Dibella: Lamme Textielbeheer unterstützt „Dibella up“ mit tonnenweise Wäsche

Seit dem Startschuss des im August 2020 initiierten Kreislauf-Konzepts wurden bereits sechs Tonnen aussortierter Wäschestücke an Dibella zurückgegeben. Von  Iris Schlomski
Nachhaltigkeit.jpeg

Unter der Prämisse der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen – den SDGs (Sustainable Development Goals) – informiert textile network 2021 über alle branchenwichtigen Themen und Innovationen der Textil- und Bekleidungsindustrie. Fasern, Garne, Textile Flächen, Technologien, Forschung, Digitalisierung, Industrie 4.0, ... uns geht der Stoff nicht aus! © j-mel/stock.adobe.com

 
23.02.21 – Editorial

Editorial

Die Zukunft fest im Blick

Die Welt ist noch gefangen in der Corona-Pandemie, viele stecken mit beiden Beinen darin fest, kämpfen mit den Auswirkungen des Shutdowns. Von  Iris Schlomski
Ingeborg-Neumann.jpg

„Wir können Green Deal Textil. Dafür werbe ich mit großer Überzeugung und dem Wissen, dass wir hier in Deutschland ausgezeichnete mittelständische Textilunternehmen haben, die international aufgestellt sind, hervorragende Forschungsinstitute und eine Ausbildungslandschaft, die ihresgleichen sucht. Ingeborg Neumann.“ © imo

 
23.02.21 – Mit Textil UN-Nachhaltigkeitsziele erreichen – Teil 1

Mit Textil UN-Nachhaltigkeitsziele erreichen – Teil 1

Was macht die Pandemie mit uns?

Ingeborg Neumann im Gespräch zum Auftakt unserer diesjährigen Serie „Mit Textil UN-Nachhaltigkeitsziele erreichen“. Von  Iris Schlomski
EuroComfort-CEO-Thomas.jpg

EuroComfort-CEO Thomas Bußkamp: „Die ökologische Nachhaltigkeit spielt für uns eine große Rolle. In anderen Teilen der Welt sind die durch Menschen entstandenen Schäden bereits viel stärker ausgeprägt als in Deutschland, doch selbst hier sind die Auswirkungen mittlerweile spürbar.“ © EuroComfort

 
23.02.21 – Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

EuroComfort: „Wir sind eine Zero Waste Company“

Warum ist ökologische Nachhaltigkeit wichtig? Was macht nachhaltiges Arbeiten für Unternehmen attraktiv? Interview mit EuroComfort-CEO Thomas Bußkamp. Von  Iris Schlomski
Wiese-Gaensebluemchen.jpg

Weiterer großer Schritt für noch mehr Transparenz in der internationalen Lieferkette. Olymp ist neues Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF) und legt künftig alle weltweiten Produktionspartner auf seiner Firmenwebsite offen. Bild: Blick auf das Firmengelände in Bietigheim-Bissingen. © Olymp

 
Modehersteller Olymp verstärkt sein langjähriges Engagement für verbesserte Arbeitsbedingungen und höhere Transparenz in der Textillieferkette. Von  Iris Schlomski