GOTS

FTC.jpg

Für noch mehr Transparenz entscheidet sich FTC mit dem Erlangen des nachverfolgbaren Labels Made in Green by Oeko-Tex. © FTC

 
21.11.22 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 46/2022

Hier stellen wir die Top-Artikel aus der vergangenen Woche unserer deutschen und englischen Website vor. Der meistgelesene Beitrag kommt aus der Rubrik ... Von  Daniel Keienburg
GOTS.jpg

As a holistic standard, the comprehensive and strict requirements of GOTS ensure transparent and traceable processing for organic textiles from field to finished product. © GOTS

 
15.11.22 – Certification

Certification

GOTS significantly raises requirements for certified gins

GOTS brings integrity to organic products. To further advance the system, GOTS is significantly raising the requirements for GOTS-certified gins. Von  Sibylle Michel
GOTS.jpg

An increased interest in sustainability in the textile industry led to greater awareness of GOTS certification from businesses as well as consumers. © GOTS

 
25.05.22 – GOTS 2021 Annual Report

GOTS 2021 Annual Report

Record growth and increased interest in GOTS certification

GOTS announced the release of its 2021 Annual Report. Even with the continued constraints of Covid-19, 2021 was a year of significant developments for ... Von  Redaktion
Baumwolle.jpg

Der Bio-Textilsektor erreicht einen wichtigen Meilenstein bei der Prüfung auf gentechnisch veränderte (GMO) Baumwolle. © GOTS

 
Empfehlung für die Verwendung des ISO IWA 32-Protokolls in der gesamten Wertschöpfungskette für Bio-Baumwolle als einzige anerkannte Methode für GVO-Tests. Von  Redaktion
Siegelklarheit.jpg

Das Ziel von Siegelklarheit ist klar: Nachhaltige Kaufentscheidungen sollen so gefördert werden. Bewertet werden neben ökologischen und sozialen Aspekten auch die Glaubwürdigkeit von Siegeln. © Siegelklarheit

 
22.02.21 – Nachhaltigkeit: Siegelklarheit

Nachhaltigkeit: Siegelklarheit

Orientierung geben – welches Siegel steht für was?

Die Zahl der Umwelt- und Sozialsiegel wächst und wächst. Wer blickt da eigentlich noch durch? Und für was genau steht nochmal welches Siegel? Von  Redaktion
gemeinnuetzige-Organisation.jpg

GOTS steht für Global Organic Textile Standard und wurde von den vier Organisationen, mit dem Ziel, den biologischen Status von Textilien und eine glaubwürdige Produktsicherheit für den Konsumenten zu gewährleisten, entwickelt. © GOTS

 
18.02.21 – Nachhaltige Textilbeschaffung der Bundesregierung

Nachhaltige Textilbeschaffung der Bundesregierung

GOTS-Zertifizierung

Ziel der Bundesregierung ist ein höherer Anteil an nachhaltig produzierter Textilien in der öffentlichen Beschaffung. GOTS ist hierbei sehr hilfreich. Von  Redaktion
Salzwasser.jpg

„Die Bekleidungsindustrie ist schmutzig. Wir sind ein Teil davon, das ist uns klar. Es bedarf jedoch ganzheitlichen, nachhaltigeren Alternativen und es ist unser Selbstverständnis, daran mit Allem, was wir haben, zu arbeiten. Es gibt zu viele da draußen, die es falsch machen. Wir versuchen, es richtig zu machen und Lösungen für Herausforderungen zu finden.“ © Salzwasser

 
16.11.20 – Nachhaltigkeit: Nur noch kurz das Meer retten

Nachhaltigkeit: Nur noch kurz das Meer retten

Salzwasser setzt auf ein neues Social-Business-Modell

Das nachhaltige Fashion-Start-up Salzwasser der beiden Gründer Lennart Henze und Jan Majora will das Meer retten und agiert dabei gemeinwohlorientiert. ... Von  Redaktion