Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.06.18 – Trevira — read English version

Großprojekte am Standort Guben

Trevira hat von ihrem Eigentümer Indorama Ventures für den Standort Guben verschiedene Großprojekte genehmigt bekommen

vrnl-BU-Leiter-Filamente.jpg

v.r.n.l.: BU-Leiter Filamente Edo Lieven und Trevira Geschäftsführer Klaus Holz © Trevira GmbH

 
Standort-Guben-der-Trevira.jpg

Standort Guben der Trevira GmbH © Trevira GmbH

 

Bei den genehmigten Investitionen handelt es sich um neue Anlagen, die alle Prozesse (Polykondensation, Spinnerei und textile Weiterverarbeitung) am Standort Guben betreffen, wo die Trevira GmbH Filamentspezialitäten für die Textilindustrie produziert.

Insgesamt ist eine Investitionssumme von ca. 7,5 Mio. Euro vorgesehen. Mit diesen Investitionen wird die Trevira GmbH am Standort Guben, wo glatte und texturierte Filamentgarne für Automobilinnenausstattungen, technische Textilien, Bekleidung und Heimtextilien hergestellt werden, weiteres Mengenwachstum generieren sowie Prozesse und Abläufe optimieren können. Geschäftsführer Klaus Holz: „Diese Investitionen sind ein extrem wichtiges Signal. Sie dokumentieren erneut das langfristige Engagement des Mutterkonzerns IVL in unser Unternehmen.“