Technologien

Textilveredlung.jpg

Die Veredlungsindustrie verlangt heute Maschinen, die den ökologischen Anforderungen entsprechen und gleichzeitig einen rentablen Betrieb der Werke ermöglichen. Schweizer Veredlungstechnologien können beides leisten. © Benninger

 
20.02.20 – Innovationen zur Bewältigung der Herausforderungen

Innovationen zur Bewältigung der Herausforderungen

Schweizer Textilmaschinen sorgen für mehr Nachhaltigkeit

Veredlungsmaschinenhersteller entwickeln und lancieren seit Jahren aktiv Innovationen, bei denen Umweltfreundlichkeit eine wichtige Voraussetzung ist. Von  Iris Schlomski
ESC-DTG-G4-1.jpg

Das kompakte Textildirektdrucksystem ESC-DTG G4 eignet sich besonders für kleine bis mittelgroße Textilveredler. © ESC

 
18.02.20 – Textildruck

Textildruck

ESC Decoration Technologies ist Full-Service-Provider

ESC hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden sämtliche Technologien im Textildruck zur Verfügung zu stellen. Von  Iris Schlomski
Epson-Hello-Summer.jpg

Beim „Hello Summer!“-Wettbewerb sucht Epson kreative Designs für eine Strandkollektion. Als Preis winken 1.000 Euro Gewinnprämie sowie ein vollständiger Satz der Kollektion. © Epson

 
17.02.20 – Entwürfe für eine Strandkollektion gesucht

Entwürfe für eine Strandkollektion gesucht

Epson lädt Studierende zum Design-Wettbewerb

„Hello Summer!“ Studierende der Fachbereiche Textil, Mode und Interior Design können bis zum 16. März 2020 ihre Entwürfe einreichen. Von  Iris Schlomski
Laser-Stickkombination-cameo.jpg

Mit dem Laser Akzente setzen, z.B. mit den Epilog Lasersystemen aus dem cameo Sortiment © cameo Laser Franz Hagemann

 
17.02.20 – Mit dem Laser Akzente setzen

Mit dem Laser Akzente setzen

cameo Laser veredelt Textilien

Ob Jeans, Samt, Fleece oder Leder – all diese und viele weitere Materialien lassen sich mit einem Laser z. B. mit Fotomotiven veredeln. Von  Iris Schlomski
Aussenansicht-Cottontex-SRL.jpg

Die Cottontex SRL aus Rumänien setzt an mehreren Standorten sehr erfolgreich eine digitale Lösung mit RFID-Technik der Dresden Informatik GmbH zum Tracking und Tracing bei der Textilherstellung ein. © Cottontex

 
Effizientes Tracking und Tracing in Produktion und Intralogistik ist noch immer einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren, auch in der Textilindustrie. ... Von  Iris Schlomski
Korallenriff.jpeg

Mikroplastik genannte Partikel können über den Weg der Wäsche in die Kläranlagen, Klärschwämme und Oberflächengewässer in die Weltmeere gelangen und schädigen hier wichtige Lebensräume wie z. B. Korallenriffe. © vlad61_61/stock.adobe.com

 
30.01.20 – Weniger Mikroplastik-Ausstoß beim Textilwaschen

Weniger Mikroplastik-Ausstoß beim Textilwaschen

Hochschule Niederrhein präsentiert erste Projektergebnisse

Ein Wasch- und Filterlabor auf dem Campus der Hochschule hilft dabei, den Einfluss des Waschverhaltens auf den Mikroplastikausstoß zu untersuchen. Von  Iris Schlomski
ITMA-2019-in-Barcelona-Ontec.jpg

Auf der ITMA 2019 in Barcelona zeigten Ontec und Stäubli die Bestückung eines Spulengatters mit einem mobilen Roboter. © Dirk Zschenderlein/STFI

 
28.01.20 – Robotik in der Textilindustrie – Teil 1

Robotik in der Textilindustrie – Teil 1

Einsatzpotentiale in der Textilindustrie

Roboter gelten als Treiber des Megatrends Digitalisierung. Das STFI beschäftigt sich mit Robotik und kann erste Ergebnisse aufzeigen. Von  Iris Schlomski