05.10.20 – Mit digitalem Textildruck Viren zerstören

Multiplot entwickelt antivirale Maske

Multiplot und ein Partnerunternehmen wollen mit innovativer Maske ein bisschen die Welt retten. Die Maske hat „alle Zulassungen" und Einsatzfähigkeit im OP.

Multi-PLot.jpg

© Multi-Plot © Multi-Plot

 
Multi-Plot-Texshield-.jpg

Multi-Plot beschichtet unter seiner neuen Marke Texshield nun für seine Kunden deren Textilien, um diese antiviral auszurüsten. „Da die Außenhülle Viren, Bakterien und Pilze innerhalb von Minuten abtötet, können Schmierinfektionen vermieden werden“, sagt Geschäftsführer Joe Rees. © Multi-Plot

 

Das Unternehmen Multi-Plot von Joachim Rees in Bad Emstal ist bekannt für seine enorme Innovationskraft und Flexibilität. Neuester Coup: Eine textile Beschichtungsanlage von Rimslow Mimaki und eine Imprägnieranlage für den Kampf gegen Corona! Zudem produziert Multi-Plot zusammen mit einem lokalen Partner hochwertige OP-Masken mit Zertifizierung nach EN 14683 Typ 2 mit optionaler antiviraler HeiQ-Viroblock Technologie.

  • Gegründet 1990 ist Multi-Plot ein erfahrener Experte für textile Produktentwicklung und Microfactory
  • Im Kampf gegen Corona bietet Multi-Plot nun seinen Kunden die Ausrüstung von gelieferten Textilien mit einer virenzerstörenden Beschichtung (HeiQ Viroblock) an.

Das bietet die neue Marke Texshield von Multi-Plot:

  • Beschichtung von angelieferten Textilien (z. B. Masken, Tücher, Kleidung, Filter)
  • Beschichtung für angelieferte Ware auf Rolle
  • Hochwertige OP-Masken und Textil-Masken mit und ohne HeiQ Viroblock-Technologie (OEM-fähig)
  • Ausgewählte Textilien mit HeiQ Viroblock Technologie zum Bedrucken
  • Beratung und Consulting für Sourcing, Zertifizierungen und Labeling
  • Beratung und Consulting für eine lokale Produktionskette (Microfactory)

HeiQ Viroblock

HeiQ Viroblock ist ein antivirales und antibakterielles Ausrüstprodukt für alle Faserarten, speziell geeignet für medizinische Vliesartikel, Mund-Nasen-Masken, Tücher, Handschuhe, Schutz-Bekleidung (z. B. für medizinisches Personal, Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei), Filter, Raumteiler aus Stoff, Vorhänge und Heimtextilien für Kliniken, Altersheime, Hotels, Handtücher, Sportbekleidung und viele weitere textile Applikationen.

  • HeiQs registrierte Silbertechnologie für antivirale und antibakterielle Wirkung und HeiQs Vesikel-Technologie als Booster ermöglicht die Bindung und Zerstörung von Bakterien, Viren und Hefen von über 99 Prozent innerhalb von Minuten (Test: ISO 18184 stark antiviral / ISO 20743 – antibakteriell).
  • Die Wirkung auf das SARS-CoV-2 Virus (Covid-19) wurde erfolgreich vom Peter Doherty Institute for Infection and Immunity in Melburne getestet.
  • Weitere erfolgreiche Tests wurden auf H1N1, H5N1, H7N9 und RSV durchgeführt.
  • Durch die antibakterielle Wirkung entstehen zudem keine Gerüche auf der Ware.

Weiterhin zeigt eine mit HeiQ Viroblock Technologie ausgerüstete FFP2 Maske eine signifikante (>30 Mal) verbesserte Reduktion der Virusinfektiosität. HeiQ Viroblock NPJ03 ist EU REACH- und US FIFRA-konform, Oekotex zertifiziert und im Genehmigungsverfahren für Bluesign und ZDHC. Mit HeiQ Viroblock behandelte Textilartikel erfüllen die Anforderungen der EU BPR und der US EPA. HeiQ Viroblock ist farb- und geruchsneutral. Ein dermatologischer Test der Technologie zeigte eine perfekte Hautverträglichkeit. Eine Waschbeständigkeit von mindestens 30 Wäschen bei 60 °C (ISO 6330 4G) ist gegeben.

Zum erklärenden Video über die HeiQ Viroblock Technologie geht es hier.