Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

Bangladesch

Femnet.jpg

Aktive, die sich in Bangladesch für höhere Löhne einsetzen, werden entlassen und teilweise bedroht. Sie brauchen dringend Unterstützung. © Femnet e.V.

 
30.01.19 – Femnet /Südwind/Inkota

Femnet /Südwind/Inkota

Existenzsichernde Löhne ermöglichen

Zeigt mehr Einsatz für existenzsichernde Löhne! Zivilgesellschaft im Textilbündnis appelliert an Unternehmen und startet einen Spendenaufruf für Näherinnen. Von  Iris Schlomski
Demonstration-am-5-Juli-2018-.jpg

Demonstration am 5. Juli 2018 von Gewerkschaften und Arbeiter_innen für eine Lohnerhöhung in Bangladeschs Bekleidungsfabriken © NGWF

 
31.08.18 – Sommerinterview: Dr. Gisela Burckhardt

Sommerinterview: Dr. Gisela Burckhardt

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Sozialaudits-Kontrollen in den globalen Lieferketten der Textilindustrie muss nach Einschätzung von Femnet e.V. grundlegend geändert werden. Von  Iris Schlomski
Kooperationsprojekt-mit-der.jpg

Im Rahmen des Projektes treffen sich Wissenschaftler sowie Dozenten beider Universitäten zu Workshops. Zuletzt war eine bangladeschische Delegation im Juni in Chemnitz zu Besuch © Maik Selbmann

 
23.08.18 – TU Chemnitz

TU Chemnitz

Kooperation mit Bangladesch zum Thema Nachhaltigkeit

Veränderung der Ausbildung an den Universitäten von Bangladesh soll für bessere Bedingungen in der Textil- und Bekleidungsindustrie des Landes sorgen. Von  Iris Schlomski
Mostafiz-Uddin.jpg

Geschäftsführer von Denim Expert Ltd, Mostafiz Uddin: "Wir freuen uns, dem SAC beizutreten, denn wir sind davon überzeugt, dass es sich langfristig positiv auf die Produktnachhaltigkeit auswirkt und ein Beispiel dafür ist, wie Unternehmen die Wertschöpfungskette positiv beeinflussen können". © Bangladesh Denim Expo

 
25.07.18 – Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Denim Expert zeigt wie´s geht!

Denim Expert Ltd tritt als erster Hersteller aus Bangladesch der Sustainable Apparel Coalition bei. Von  Iris Schlomski
Denim-Expert.jpg

Bangladesch importiert Baumwolle aus 42 Ländern © Denim Expert

 
18.07.18 – Baumwolle

Baumwolle

Bangladesch: Weiter wachsende Textilindustrie

Farmer in Bangladesch bevorzugen jedoch eher Feldfrüchte, die eine kürzere Kultivierungsdauer haben, um so bis zu vier Ernten pro Jahr zu erreichen. Von  Iris Schlomski
Cotton-USA---Bangladesh.jpg

Modenschau anlässlich des von Cotton USA veranstalteten „Bangladesh Cotton Day“ in Dhaka mit lokalen Cotton USA Lizenznehmern © Cotton USA

 
27.11.17 – Cotton USA - „Bangladesh Cotton Day“

Cotton USA - „Bangladesh Cotton Day“

USA wollen Baumwollexporte nach Bangladesch steigern

Die Vereinigten Staaten wollen ihre Baumwoll-Exporte nach Bangladesch um mindestens 10% jährlich steigern! Von  Iris Schlomski
Junge-in-Dhaka--Bangladesch.jpg

Junge in Dhaka, Hauptstadt von Bangladesch © pixabay

 
22.09.17 – BMZ - Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

BMZ - Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Soforthilfe für Bangladesh

Angesichts der großen Zerstörung durch Monsunregenfälle und Stürme wird das Bundesentwicklungsministerium den Wiederaufbau in Bangladesch unterstützen. Von  Iris Schlomski