Themenseite Baumwolle

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Naturfasern spielen dabei eine wichtige Rolle.

Die Baumwolle, als eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt, ist ein Naturprodukt, das seit Jahrtausenden von uns „domestiziert“ wird.
Weltweit leben 250 Millionen Menschen, vornehmlich in Entwicklungsländern, von ihrem Anbau.

Anbau- und Verarbeitungsmethoden? Baumwolle, ein nachhaltiges Produkt? Auf diese und viele weitere Fragen, geben wir antworten.
Aktuell, informativ und auf den Punkt gebracht, lesen Sie hier auf unserer Themenseite viel Wissenswertes zum Thema Baumwolle.

Baumwolle-Cotonea.jpg

Eine neue wissenschaftliche Erkenntnis kommt jetzt zu dem Schluss: Baumwolle ist viel klimafreundlicher als gedacht. © Cotonea/Klaus Mellenthin

 
28.07.21 – Positive CO2-Bilanz

Positive CO2-Bilanz

Baumwolle besser als ihr Ruf

Eine neue Erkenntnis: Baumwolle könnte der Weg zu einer klimafreundlichen Textilindustrie sein, denn sie bindet CO2 effektiver als andere Nutzpflanzen. Von  Sibylle Michel
Baumwolle.jpeg

Levi Strauss & Co., Tesco und Gildan sind die neuesten internationalen Marken, die sich der Initiative anschließen. © Irina Sokolovskaya/stock.adobe.com

 
20.07.21 – Für eine nachhaltigere Baumwollproduktion

Für eine nachhaltigere Baumwollproduktion

Neue Mitglieder bei U.S. Cotton Trust Protocol

Mit den jüngsten Beitritten steigt die Zahl der Protocol-Mitglieder in weniger als einem Jahr auf weit über 450 Unternehmen. Von  Sibylle Michel
Baumwolle.jpg

Der aktuelle Jahresbericht der Bremer Baumwollbörse ist ab sofort erhältlich. Sein Hauptthema ist Baumwolle – mit Rückblick und Ausblick nach dem Ausnahmejahr 2020. © Cotton Australia/Paul Beiboer

 
19.07.21 – Ausnahmejahr 2020

Ausnahmejahr 2020

Jahresbericht der Bremer Baumwollbörse

Der Jahresbericht 2020 der Bremer Baumwollbörse ist ab sofort erhältlich. Inhaltliche Schwerpunkte: Produktion, Handel und Verarbeitung von Baumwolle. Von  Sibylle Michel
Eeden-German.jpeg

Gründerduo Steffen Gerlach und Reiner Mantsch: Baumwoll-Recycling mit hohem Anspruch. © Eeden German_Martin Leclaire

 
31.05.21 – Nachhaltigkeits-Startups – Folge 11: Eeden GerMan

Nachhaltigkeits-Startups – Folge 11: Eeden GerMan

Ziel Zero (11): Das Unmögliche wagen

Alles was wir an Bekleidung tragen, sollte entweder recycelbar oder vollbiologisch abbaubar sein. Innovative Start-ups zeigen neue Wege auf. Von  Hans-Werner Oertel
CmiA.jpeg

Rund 630.000 t entkörnter Baumwolle aus Benin, Burkina Faso, Côte d’Ivoire, Kamerun, Mosambik, Nigeria, Sambia, Tansania, Tschad und Uganda wurden im vergangenen Jahr nach den Kriterien von „Cotton made in Africa“ produziert. © CmiA

 
21.05.21 – Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Cotton made in Africa-Baumwolle gefragter denn je

2020 konnte „Cotton made in Africa“ (CmiA) einen Absatzrekord von über 217 Mio. Textilien mit dem roten CmiA-Label verzeichnen. Von  Iris Schlomski
Baumwollbluete.jpg

Die Baumwollernte erlitt infolge des ungewöhnlichen Wetter­ereignisses, das der Wirbelsturm Ianos verursachte, zunehmende Verluste. © Bremer Baumwollbörse

 
18.05.21 – Export von geringer Produktion betroffen

Export von geringer Produktion betroffen

Griechische Baumwollerzeugung sinkt

Der Rückgang ist auf eine niedrigere Anbaufläche, ungünstige Wetterbedingungen während der Ernte sowie nur durchschnittliche Erträge zurückzuführen. Von  Sibylle Michel
Baumwollfeld.jpg

Der Auslandsdienst des US-Landwirtschaftsministeriums in Kairo prognostiziert für die Saison 2021/22 einen Anstieg der ägyptischen Baumwollfläche um 7 Prozent auf 70.000 Hektar. In der Saison 2020/21 waren es noch 65.000 Hektar. © Bremer Baumwollbörse

 
12.05.21 – Verluste aus Saison 2020/21 aufgeholt

Verluste aus Saison 2020/21 aufgeholt

Ägypten: Steigende Baumwollproduktion 2021/22

Die Produktionszunahme der Baumwolle in Ägypten resultiert aus einer größeren Anbaufläche sowie der Eindämmung des Befalls durch die Weiße Fliege. Von  Sibylle Michel
Gebr-Otto.jpg

Die Baumwollgarne „Cotton since 1901“ von Gebr. Otto sind etwas Außergewöhnliches. Sie haben einen nachvollziehbaren Ursprung in Europa oder den Mittelmeerstaaten und werden in Dietenheim versponnen, gezwirnt oder veredelt. Kunden erhalten ein transparentes, regionales Produkt, mit dem sie sich wiederum selbst abheben können. © Gebr. Otto_Koch

 
30.04.21 – Wasser und Baumwolle

Wasser und Baumwolle

120 Jahre Gebr. Otto: „Cotton since 1901. Made in Germany.“

Baumwollgarne sind „nur“ der Anfang. Gebr. Otto spinnt Garne für die Zukunft und setzt auf nachhaltiges, transparentes Handeln. von Claudia Bitzer Von  Redaktion
Baumwolle.jpg

Produzenten, die ihre Baumwolle durch das U.S. Cotton Trust Protocol dokumentieren, nutzen Wasser für den Anbau der Pflanzen äußerst effizient. © Trisha Downing

 
28.04.21 – Mehr Nachhaltigkeit durch smarte Wassernutzung

Mehr Nachhaltigkeit durch smarte Wassernutzung

U.S. Cotton Trust Protocol: Ökologische Baumwolle

Beitrag von Dr. Andy Jordan, Gründungsmitglied der Field to Market Alliance for Sustainable Agriculture Outcomes, Direktor bei Agricenter International. Von  Redaktion
Heimtextil-2022.jpg

Beim turnusgemäßen Treffen Ende März tauschte sich das Heimtextil Trend Council über die aktuellen Designentwicklungen aus. Im Bild: Anne Marie Commandeur, Stijlinstituut Amsterdam. © Messe Frankfurt Exhibition / Pietro Sutera

 
26.04.21 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 16/2021

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 16 kommt aus der Rubrik „Heimtextilien“. Von  Carmen Mlcoch
Cotonea-Bio-Baumwolle-.jpg

Gut gepflegtes Feld mit Biobaumwoll-Versuchssaat zur Vermehrung. Anbauprojekt in Uganda. © Cotonea/Klaus Mellenthin

 
23.04.21 – Wasser und Baumwolltextilien

Wasser und Baumwolltextilien

Eigentlich (k)ein Problem

Die Herstellung und Verarbeitung von Baumwolle muss nicht schädlich für die Ressource Wasser sein, sagt Roland Stelzer, Geschäftsführer von Cotonea. Von  Redaktion
Mirtex-EFI-Reggiani.jpg

Die ersten EFI Reggiani Digitaldrucker Power 180 und Power 240 in Russland wurden kürzlich an D-TEXDigital Textile Printing in Stupino in der Oblast Moskau und an MIRtex in Furnmanov, Russland, verkauft. © Mirtex

 
19.04.21 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 15/2021

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 15 kommt aus der Rubrik „Technische Textilien“. Von  Carmen Mlcoch
Anna-Gedda-Head-of.png

Videobotschaft von Anna Gedda, Head of Sustainability H&M Group: Eine einheitliche Gesetzgebung zur Sorgfaltspflicht der Unternehmen wäre wichtig. © OECD_screenshot

 
12.04.21 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 14/2021

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 14 kommt aus der Rubrik „Business“. Von  Carmen Mlcoch
Baumwolle.jpg

Der Bio-Textilsektor erreicht einen wichtigen Meilenstein bei der Prüfung auf gentechnisch veränderte (GMO) Baumwolle. © GOTS

 
Empfehlung für die Verwendung des ISO IWA 32-Protokolls in der gesamten Wertschöpfungskette für Bio-Baumwolle als einzige anerkannte Methode für GVO-Tests. Von  Iris Schlomski
Sabine-Anton-Katzenbach.jpg

Insgesamt drei Monate hat ein mittelständisches Textilunternehmen von der Anmeldung bis zur Zertifizierung mit dem Grünen Knopf gebraucht. Dabei wurde es von Sabine Anton-Katzenbach, Textilberatung Hamburg, begleitet, die über eine langjährige Expertise in der Textilproduktion verfügt und auf Nachhaltigkeit spezialisiert ist. © Sabine Anton-Katzenbach

 
30.03.21 – Grüner Knopf

Grüner Knopf

Nachhaltig auf den Zahn gefühlt

Die Corporate Social Responsibility eines Unternehmens zertifizieren. Wie das funktioniert, erläutert unsere Autorin Sabine Anton-Katzenbach. Von  Sabine Anton-Katzenbach
Bremen.jpeg

Einmal mehr bestätigte die Internationale Baumwolltagung, wie eng Bremen mit dem Rohstoff Baumwolle und seiner international vernetzten Lieferkette verwoben ist. Schließlich gelang es der Bremer Baumwollbörse und dem Faserinstitut Bremen als Organisatoren der angesehenen Konferenz zum 35. Mal, die Baumwollwelt in Bremen zu versammeln. Ein Treffen der Baumwollcommunity im World Wide Web. © EKH-Pictures/stock.adobe.com

 
23.03.21 – 35. Internationale Baumwolltagung – The Hybrid Edition

35. Internationale Baumwolltagung – The Hybrid Edition

Baumwolle und Bremen sind eins

Bremen ist ein Inbegriff für Baumwolle, Baumwollforschung und Baumwollqualität. Mehr als 450 Teilnehmer aus 32 Ländern besuchten die Tagung. Von  Iris Schlomski
Falke-Family-Relaunch.jpg

Seit 30 Jahren gehört der Allrounder Falke Family zu den meistgekauften Falke-Produkten und ist damit ein absoluter Bestseller. Es gibt ihn, wie sein Name schon erahnen lässt, für die ganze Familie. © Falke

 
17.03.21 – Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Falke: We are Falke Family!

Ab der Herbst/Winter-21/22-Saison wir die Falke Family-Serie auf eine nachhaltige Materialkomposition umgestellt. Von  Iris Schlomski
Blockchain.jpg

Digitale Pioniere des Wandels in der Textilwirtschaft: Kaya& Kato und IBM präsentieren Blockchain für textile Lieferketten. © Cotonea/Klaus Mellenthin

 
17.03.21 – Lückenlose Transparenz mit wenigen Klicks

Lückenlose Transparenz mit wenigen Klicks

Blockchain für textile Lieferketten

Nach acht Wochen Entwicklungszeit präsentieren Kaya&Kato und IBM eine Blockchain basierte Plattform zur transparenten Dokumentation textiler Lieferketten. Von  Iris Schlomski
Baumwolle.jpeg

Keynote Speakers eröffnen jeden Morgen mit spannenden Statements und Vorträgen das Programm. © Irina Sokolovskaya/stock.adobe.com

 
17.03.21 – 35. Internationale Baumwolltagung Bremen

35. Internationale Baumwolltagung Bremen

Key Notes: Transparenz, Nachhaltigkeit und Verantwortung

Für die am 17. und 18. März stattfindende Konferenz haben sich an die 400 Teilnehmer aus über 30 Ländern zum Besuch angemeldet. Von  Sibylle Michel
Pakistan-2021.jpg

Pakistan Textil- und Bekleidungsexporte. Die jüngste Handelsentwicklung ist in der Grafik dargestellt. © The Fiber Year

 
15.03.21 – Corona-Pandemie

Corona-Pandemie

The Fiber Year: Pakistan

Wenn es um die Pandemie geht, steht Pakistan weiterhin besser da als andere Teile der Welt. Die Situation blieb unter Kontrolle. von Andreas Engelhardt Von  Redaktion
Baumwolle-Knospe.jpg

Mit hochkarätigen, informativen Vorträgen, abwechslungsreichen Diskussionsrunden sowie Interaktionsmöglichkeiten wird das Treffen der Weltbaumwoll- und Textilwertschöpfungskette auf der Bremer Baumwolltagung - the Hybrid Edition seinem hohen Ansehen in der Branche auch diesmal wieder gerecht. © Bremer Baumwollbörse

 
09.03.21 – 35. Internationale Baumwolltagung Bremen – The Hybrid Edition

35. Internationale Baumwolltagung Bremen – The Hybrid Edition

Baumwolle: Auch bei der Rohstoffproduktion Verantwortung übernehmen

Verantwortungsvolle Faserproduktion, technischer Fortschritt, Biobaumwolle vor Ort, nachhaltige Wollproduktion, Baumwolle als Plastikersatz. Von  Iris Schlomski
Satellitenaufnahmen.jpg

Satellitenaufnahmen machen Probleme beim Pflanzenwachstum deutlich. Auf Basis von Satellitendaten entstehen digitale Landkarten, die ökologische Zustandsbilder liefern. © Melchionna - Remote Sensing

 
04.03.21 – 35. Internationale Baumwolltagung Bremen – The Hybrid Edition

35. Internationale Baumwolltagung Bremen – The Hybrid Edition

Baumwolle: So funktioniert ein fortschrittlicher Anbau

Am 17. und 18. März findet die Internationale Baumwolltagung Bremen – The Hybrid Edition statt und dann vornehmlich virtuell. Von  Iris Schlomski
Baumwolle.jpg

35. Internationale Baumwolltagung Bremen, 17. und 18. März 2021, Passion for Cotton! © Bremer Baumwollbörse

 
03.02.21 – Paneldiskussion: Circular Economy – The Future

Paneldiskussion: Circular Economy – The Future

35. Internationale Baumwolltagung Bremen: Nutzen und weiter erhalten

Ein vieldiskutiertes Branchenthema der kommenden Internationalen Baumwolltagung Bremen, 17. – 18. März 2021, ist die „Circular Economy“. Von  Iris Schlomski
Recover-Jeans.jpg

Recover Jeans: Die hochwertige und nachhaltige Wohndecke besteht aus recycelten Jeans-Fasern mit 85 Prozent Baumwolle und 15 Prozent Polyester. © Biederlack

 
01.02.21 – Nachhaltigkeit: Upcycling mit Kuscheldecken aus alten Jeans-Artikeln

Nachhaltigkeit: Upcycling mit Kuscheldecken aus alten Jeans-Artikeln

Biederlack: Umweltschutz und Textilproduktion sind kein Widerspruch!

Die Wohndecke aus recycelten Jeans-Artikeln wird vollstufig und umweltfreundlich im Münsterland produziert. Die Green Line-Kollektion wird nun erweitert. Von  Iris Schlomski
Infinited-Fiber-Company.jpg

Die Technologie der Infinited Fiber Company zur Regeneration von Textilfasern auf den Punkt gebracht, von geschredderten Textilien bis zur Cellulosecarbamatfaser. © Infinited Fiber Company

 
28.01.21 – Nachhaltigkeit – Kreislaufwirtschaft

Nachhaltigkeit – Kreislaufwirtschaft

Infinited Fiber Company: Neues Projekt Going beyond Cotton

Zwölf Pioniere der Mode- und Textilindustrie beschreiten mit Kreislaufmodell neue Wege für die kommerzielle Bekleidungsproduktion. Von  Iris Schlomski
Baumwolle--Bremer.jpg

Die Internationale Baumwolltagung Bremen – The Hybrid Edition bietet am 17. und 18. März 2021 insgesamt 13 Konferenzsessions mit hochaktuellen Themen aus der internationalen Baumwolltextilwirtschaft. © Ernst Grimmelt

 
26.01.21 – Passion for Cotton – das Tagungsprogramm

Passion for Cotton – das Tagungsprogramm

35. Internationale Baumwolltagung Bremen – The Hybrid Edition

Banknoten aus nachhaltiger Baumwolle, 3D-Datenbank für Gewebe und Farben, die afrikanische textile Supply Chain. Die Themen sind breit aufgestellt. Von  Iris Schlomski
CT-Picture-of-a-Cotton-Boll.jpg

Spannende Einsichten auf der 35. Bremer Baumwolltagung: CT-Bild einer Baumwollkapsel © FIBRE/ MAPEX/ University Bremen

 
19.01.21 – 35. Internationale Baumwolltagung Bremen

35. Internationale Baumwolltagung Bremen

Bremen: Passion for Cotton!

Erstmals in ihrer langen Geschichte findet die Internationale Baumwolltagung am 17. und 18. März in Form einer Hybridausgabe mit virtuellem Fokus statt. ... Von  Iris Schlomski
Kipa-Vice-Chairman-of-the.jpg

Kipas stellvertretende Vorstandsvorsitzende Ahmet Öksüz (Mitte) erhält das Exzellenzzertifikat für die Maschinenauslastung vom Monforts-Regionalvertreter Thomas Päffgen und Ahmet Ciliç, CEO von Neotek, dem Monforts-Servicepartner in der Türkei. © Monforts

 
03.12.20 – EU fördert Baumwollprojekt

EU fördert Baumwollprojekt

A. Monforts: Schlüsselrolle für Kipas

Kipas mit Sitz in Kahramanmaras, Türkei, installiert derzeit weitere Monforts Maschinen in einer kombinierten Konfiguration für die Denim-Produktion. ... Von  Iris Schlomski
Baumwolle-Indien.jpg

Handelsberichten zufolge hat sich die indische Regierung im Rahmen des Mindest-Preis-Unterstützungs-Programms das Ziel gesetzt, in der Saison 2020/21 2,1 Mio. t Saatbaumwolle anzukaufen. Das entspricht einem Anstieg von fast 19 Prozent gegenüber der Saison 2019/20. © Bremer Baumwollbörse

 
30.11.20 – Baumwolle: Indien

Baumwolle: Indien

Überschwemmungen bedrohen Baumwollerzeugung

Nach Angaben des indischen Wetterdienstes führten extreme Niederschläge in den wichtigsten Baumwollanbauregionen Indiens zu Wasseransammlungen auf den ... Von  Sibylle Michel
Wasser.jpeg

70 Prozent des weltweiten Wasserverbrauchs gehen auf die Landwirtschaft zurück, Baumwolle hat einen Anteil von 3 Prozent. © Kayros Studio / Korchmar Petro / stock.adobe.com

 
23.11.20 – Bewässerung von Baumwolle

Bewässerung von Baumwolle

Wasserersparnis durch moderne Methoden

Eine zielgerichtete Bewässerung unterstützt die Entwicklung der Pflanze und kann Qualität und Erträge deutlich verbessern. Von  Sibylle Michel
Rieter-Winterthur.jpg

Der Rieter-Konzern hat mit WW Systems einen Lizenzvertrag abgeschlossen und integriert das zukunftsträchtige Produkt des brasilianischen Unternehmens in die digitale Spinnereiplattform Essential. © Rieter

 
23.11.20 – Strategische Partnerschaft

Strategische Partnerschaft

Rieter und WW Systems kooperieren

Digitale Spinnereiplattform Essential: Rieter hat mit WW Systems einen Lizenzvertrag abgeschlossen, um die Digitalstrategie weiter voranzutreiben. Von  Iris Schlomski
Baumwolle-Bremer.jpg

Die vier Departements Alibori (47 Prozent), Borgou (20 Prozent), Atakora (19 Prozent) und Collines (4 Prozent) machen etwa 90 Prozent der Gesamtproduktion Benins aus. © Bremer Baumwollbörse

 
19.11.20 – Benin/Westafrika

Benin/Westafrika

Geringere Produktionsaussichten trotz höherer Erträge

Basierend auf den Produktionsprognosen, wäre Benin trotz geringerer Anbaufläche in diesem Jahr der führende Baumwollproduzent Westafrikas. Von  Sibylle Michel
Bremer-Baumwollboerse.jpg

Nach Einschätzung von Experten ging 2019/20 etwa die Hälfte der Baumwollexporte Burkina Fasos nach Bangladesch. © Bremer Baumwollbörse

 
18.11.20 – Burkina Faso/Westafrika

Burkina Faso/Westafrika

Geringe Baumwollproduktion 2020/21

Die Baumwollanbaufläche in Burkina Faso verzeichnet in der Saison 2020/21 voraussichtlich einen Rückgang auf 550.000 Hektar. Von  Sibylle Michel
Baumwolle-Bluete.jpg

Bei Ernte nach starken Regenfällen ist mit einer geringeren Qualität der Baumwolle zu rechnen. © Bremer Baumwollbörse

 
17.11.20 – Sturm Ianos zerstört Baumwollfelder

Sturm Ianos zerstört Baumwollfelder

Großer Ernteverlust in Griechenland

Wegen Überschwemmung und Regenschäden durch den Sturm Ianos Mitte September sind Baumwollanbaufläche sowie Baumwollertrag stark reduziert. Von  Sibylle Michel
Baumwolle.jpg

Der „Innovation in Natural Fibres Award“ wird seit 2017 von der DNFI vergeben und zeichnet besondere wissenschaftliche Leistungen rund um die Naturfasern aus. © Mathias Ulrichs/Bremer Baumwollbörse

 
04.11.20 – Biokunststoffe aus Baumwolle können Plastik ersetzen

Biokunststoffe aus Baumwolle können Plastik ersetzen

DNFI Award 2020

Dr. Noureddine Abidi ist mit dem „Innovation in Natural Fibres Award 2020“ der Discover Natural Fibres Initiative ausgezeichnet worden. Von  Sibylle Michel
Betrug.jpeg

Im Rahmen eines Überwachungsaudits, ein regelmäßiger Bestandteil der GOTS-Qualitätssicherung, durch die GOTS-Akkreditierungsstelle IOAS, an denen GOTS-Experten teilnahmen, wurden gefälschte Rohbaumwoll-Transaktionszertifikate (TCs) gefunden. © Thaut Images/stock.adobe.com

 
02.11.20 – Bio-Baumwollbetrug in Indien

Bio-Baumwollbetrug in Indien

GOTS findet Beweise

Bei selbst vorgenommen Ermittlungen entdeckte GOTS gefälschte Dokumente, die Gerüchte über einen systematischen Betrug bestätigen. Von  Iris Schlomski
Baumwolle.jpeg

Das U.S. Cotton Trust Protocol ist eine junge Initiative, die einen neuen Standard für nachhaltig angebaute Baumwolle definiert. © stockadobe_micro

 
21.10.20 – Branche will nachhaltiger werden

Branche will nachhaltiger werden

U.S. Cotton Trust Protocol Deutschland: Neue Studienergebnisse

Neue Studie verdeutlicht das Ausmaß, in dem die Modeindustrie weltweit das Thema Nachhaltigkeit verfolgt: Nachhaltigkeit ist zweitwichtigstes Ziel. Von  Iris Schlomski
Tuerkei-Kueste-Meer.jpg

© Schlomski

 
19.10.20 – Türkei

Türkei

Niedrigere Baumwollerzeugung

Da ungewiss ist, wie sich die Covid-19-Pandemie auf die globalen und heimischen Märkte für Textilien auswirkt, gingen die Baumwoll-Farmer in der Saison ... Von  Sibylle Michel
Bremer-Baumwollboerse-World.jpg

Coronabedingt konzentrieren sich die Aktionen der Bremer Baumwollbörse in diesem Jahr auf die virtuellen Kanäle und die Information der Öffentlichkeit über die Presse. © Bremer Baumwollbörse

 
07.10.20 – World Cotton Day

World Cotton Day

Bremer Baumwollbörse launcht Baumwoll-Videos

Heute, am 07. Oktober, feiert die Baumwoll-Community den „World Cotton Day“. Auch die Bremer Baumwollbörse beteiligt sich an den Aktionen zum jährlichen ... Von  Sibylle Michel
Indien-Baumwolle.jpg

Der Lagerbestand zum Ende der Saison erreicht voraussichtlich 1,75 Mio. t. © Bremer Baumwollbörse

 
10.09.20 – Indien

Indien

Baumwollfläche auf Rekordniveau

Laut einer Prognose des USDA erreicht die indische Anbaufläche mit 13,2 Mio. Hektar in der Saison 2020/21 nahezu Rekordniveau. Von  Sibylle Michel
Baumwollbestaende-weltweit.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
09.09.20 – Cotton around the world

Cotton around the world

Bestände bleiben auf hohem Niveau

Die Weltbaumwollproduktion 2020/21 dürfte sich kaum verändern, da sich die Corona-Pandemie zu spät negativ auf die Baumwollnachfrage auswirkte. Von  Sibylle Michel
The-fiber-year-2020.jpg

Spunlaid-Vliesstoffe, die neu in das globale Angebot aufgenommen wurden, verlangsamten sich mit fast 4 Prozent auf die niedrigste Wachstumsrate in diesem Jahrhundert und erreichten fast 7 Mio. t. © Andreas Engelhardt

 
04.09.20 – Verlangsamung entlang der textilen Kette

Verlangsamung entlang der textilen Kette

Das Faserjahr 2020 – geprägt vom Coronavirus

Andreas Engelhardt: Die gesamte textile Wertschöpfungskette litt bereits 2019 unter einer deutlichen Verlangsamung. Von  Redaktion
recycelte-Baumwolle-Jeans.jpg

Das aufgespulte Viskose-Filamentgarn wurde aus recycelter Baumwolle gefertigt, die in Form von Zellstoffplatten vorliegt. Forscherinnen und Forscher am Fraunhofer IAP haben einen Weg gefunden, aus Baumwollkleidung wie Jeans hochwertige neue Kleidungsstücke herzustellen, anstatt wie bisher nur Putzlappen. Möglich macht dies die innovative und baumwollbasierte cellulosische Regeneratfaser. © Fraunhofer IAP

 
04.09.20 – Türchen 17: Baumwolle effizient recyceln

Türchen 17: Baumwolle effizient recyceln

Nachhaltigkeit: Neues T-Shirt aus alter Jeans

Recycelte Baumwolle wird zu einem Viskose-Filamentgarn. Einem Forscherteam ist dies gemeinsam mit einem schwedischen Unternehmen erstmals gelungen. Von  Iris Schlomski
Mexiko-Baumwolle-Bremer.jpg

In der Saison 2020/21 wird eine Baumwollerzeugung in Höhe von 230.000 t und eine Anbaufläche von 147.965 Hektar (-36 Prozent) erwartet. © Quelle: Bremer Baumwollbörse/leere Karte: www.d-maps.com

 
24.08.20 – Große Herausforderungen

Große Herausforderungen

Baumwollanbau in Mexiko

Der Auslandsdienst des US-Landwirtschaftsministeriums prognos­tiziert für Mexiko in der Saison 2020/21 einen starken Rückgang in der Baumwollproduktion. Von  Sibylle Michel
Cotton-since-1901.png

Klare Qualitätsstandards und nachhaltige Wertschöpfung in Deutschland – dafür steht Cotton since 1901. Made in Germany, die neue Marke von Gebrüder Otto. © Gebrüder Otto

 
04.08.20 – Türchen 13: Cotton since 1901 – Gebrüder Otto lanciert neue Marke

Türchen 13: Cotton since 1901 – Gebrüder Otto lanciert neue Marke

Gebrüder Otto: Baumwolle, regional, nachhaltig, sichtbar

Klare Qualitätsstandards, nachhaltige Wertschöpfung in Deutschland – dafür steht Cotton since 1901. Made in Germany ist die neue Marke von Gebrüder Otto. Von  Iris Schlomski
Baumwolle---Weltproduktion.jpg

Der Jahresrückblick bietet ausführliches über Entwicklungen und Trends im internationalen Baumwollmarkt. Im Bild: Prozentualer Anteil der Baumwollproduktion in der Welt. © Bremer Baumwollbörse

 
31.07.20 – Baumwollfakten aus erster Hand

Baumwollfakten aus erster Hand

Bremer Baumwollbörse: Jahresbericht 2019

Der Jahresbericht der Bremer Baumwollbörse ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk zu wesentlichen Fragen rund um den Rohstoff Baumwolle. Von  Iris Schlomski
Baumwolle-US-Cotton.jpg

Ziele der USA bis 2025 im nachhaltigen Baumwollanbau. © USCTP

 
15.07.20 – Konkreter Orientierungsrahmen für verantwortungsvolle Baumwollproduktion

Konkreter Orientierungsrahmen für verantwortungsvolle Baumwollproduktion

U.S. Cotton Trust Protocol: Neue Initiative

In den letzten 35 Jahren ist der Baumwollanbau in den USA immer nachhaltiger geworden. Die neue Initiative macht die Nachhaltigkeit nun auch messbar. Von  Iris Schlomski
Zebras-Afrika-Nationalpark.jpeg

© canvasoflight/stock.adobe.com

 
03.07.20 – Wichtige Kulturpflanze in Mosambik

Wichtige Kulturpflanze in Mosambik

Baumwolle als existenzielle Einkommensquelle

Die Diversifizierung der Gesamtwirtschaft in Mosambik schreitet voran. Das Land verfügt über neue und marktbedeutende Rohstoffe sowie einige hochpreisige ... Von  Sibylle Michel
Stephanie-Silber-Bremer.jpg

Mit Stephanie Silber wählte der Vorstand erstmals eine Frau zur Präsidentin. © Bremer Baumwollbörse

 
01.07.20 – Vorstand wählt Stephanie Silber

Vorstand wählt Stephanie Silber

Erstmals Präsidentin bei der Bremer Baumwollbörse

Satzungsgemäß fanden anlässlich der 146. ordentlichen Generalversammlung der Bremer Baumwollbörse am 18. Juni 2020 die Neuwahlen des Präsidiums statt. Von  Sibylle Michel
Roland-Stelzer.jpg

Roland Stelzer, Geschäftsführer der Biobaumwoll-Marke Cotonea © Cotonea

 
24.06.20 – Was kommt nach den Masken? – Teil 27

Was kommt nach den Masken? – Teil 27

Cotonea, Gebr. Elmer & Zweifel GmbH & Co. KG (Bempflingen)

Eigene Bio-Baumwollprojekte sind in der Krise stabilisierend! Von  Hans-Werner Oertel
Baumwolle-Pakistan-Flaeche.jpg

Anbaufläche von Baumwolle in Pakistan © Bremer Baumwollbörse

 
22.06.20 – Probleme mit dem Saatgut

Probleme mit dem Saatgut

Pakistan: Baumwollfläche sinkt in 2020/21

Experten vor Ort befürchten, dass mangelhafte Keimung des Saatgutes zu einem wesentlichen Problem der diesjährigen Aussaat wird. Von  Sibylle Michel
Bremer-Baumwollboerse.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
16.06.20 – ITMF Umfrage 2019

ITMF Umfrage 2019

Baumwollverschmutzung steigt leicht an

Der Anteil an mäßig oder stark verunreinigter Baumwolle stieg weltweit von 23 Prozent im Jahr 2016 auf 26 Prozent im Jahr 2019. Von  Sibylle Michel
USA-China-Handelskrieg.jpeg

© peterschreiber.media/stock.adobe.com

 
12.06.20 – Verschärftes Verhältnis zwischen China und USA

Verschärftes Verhältnis zwischen China und USA

Baumwollmarkt instabil

Erneut erlebten die New York Cotton Futures ein stetiges Auf und Ab und das in einer weiten Bandbreite. Von  Sibylle Michel
Baumwolle-Brasilien.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
29.05.20 – Corona-Pandemie

Corona-Pandemie

Baumwollkonsum, Handel und Fläche sinken

Die Covid-19-Pandemie hat die Geschäftstätigkeit auf eine noch nie zuvor erfahrene Art und Weise lahm gelegt. Von  Sibylle Michel
Marion-Roettges.jpg

Marion Röttges, Co-CEO Apparel & Communication der Remei, über unternehmerische Verantwortung, die Bedeutung von Kooperationen für sinnvolle Wertschöpfungsketten und die Auswirkungen der Corona-Pandemie. © Remei AG

 
15.05.20 – Vom Saatgut bis zum fertigen Textil

Vom Saatgut bis zum fertigen Textil

Remei AG: Es geht nur gemeinsam

Die Remei bietet eine komplett nachhaltige Lieferkette für Bio-Baumwolle. Interview mit Marion Röttges, Co-CEO von der Remei AG zur Corona-Pandemie. Von  Redaktion
Gemeinsam.jpeg

Die internationalen Verbände BCI, CICCA, ICAC und ITMF ermutigen alle an der Wertschöpfungskette für Baumwolle und Textilien Beteiligten, sich gemeinsam und kooperativ zu engagieren. © watcharin/adobe.stock.com

 
Der Internationale Verband der Textilhersteller (ITMF) und weitere Verbände plädieren für faire und gerechte Handelspraktiken in der Lieferkette. Von  Iris Schlomski
bleed.png

Bleed, gegründet 2008, setzt ganz auf nachhaltige Bekleidung – nun hat der BR das Label in einer vierminütigen Reportage vorgestellt. © Bleed

 
11.05.20 – Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Bleed: Öko-Mode aus dem Frankenland

Die Jeans ist eigentlich eine Ur-Fränkin. Schließlich stammte Levi Strauß, der Erfinder der Jeans, aus Buttenheim bei Bamberg. Von  Iris Schlomski
Europaeische-Union-EU.jpeg

© Katarzyna/stock.adobe.com

 
08.05.20 – Kleinbäuerliche Betriebe in Afrika

Kleinbäuerliche Betriebe in Afrika

Baumwollengagement der EU

Die Europäische Kommission arbeitet an nachhaltigen Bekleidungslieferketten mit dem Ziel einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der Menschenrechte. Von  Sibylle Michel
Corona-Virus-Lupe.jpeg

© Corona Borealis/stock.adobe.com

 
06.05.20 – Stillstand der Baumwoll- und Textilwirtschaft

Stillstand der Baumwoll- und Textilwirtschaft

Covid-19 verursacht Rekordrückgänge

Die weltweit rasante Ausbreitung der Covid-19-Pandemie in Verbindung mit den getroffenen Schutzmaßnahmen hat schon jetzt zu massiven Einkommensverlusten ... Von  Sibylle Michel
Baumwolle-Bluete.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
16.04.20 – Nachhaltige Produktionsmethoden

Nachhaltige Produktionsmethoden

Ägyptisches Baumwollprojekt läuft an

Ziel des Projektes ist es, die Auswirkungen der Baumwollerzeugung auf die Umwelt zu reduzieren und gleichzeitig die Bedingungen für die Farmer zu verbessern. Von  Sibylle Michel
Afrika-Bremer-Baumwollboerse.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
15.04.20 – „Baumwoll-Cluster“ erzeugt Interesse an Baumwollproduktion

„Baumwoll-Cluster“ erzeugt Interesse an Baumwollproduktion

Baumwollerzeugung in Südafrika

Die gesamte Baumwollanbaufläche in Südafrika wuchs in den letzten fünf Jahren um mehr als 400 Prozent. Von  Sibylle Michel
Globale-Endbestaende-sinken.jpg

Die globalen Endbestände sinken. © Bremer Baumwollbörse

 
08.04.20 – Bestände dürften erneut sinken in 2019/20

Bestände dürften erneut sinken in 2019/20

Weltweite Baumwollendbestände

Der Covid-19-Ausbruch in China bescherte dem Markt durch Verzögerungen auf Seiten der Produktion und innerhalb der Lieferkette Unwägbarkeiten. Von  Sibylle Michel
Baumwolle.jpg

© Mathias Ulrichs/Bremer Baumwollbörse

 
31.03.20 – Investion in die Baumwollqualität lohnt sich

Investion in die Baumwollqualität lohnt sich

Argentinien wird wettbewerbsfähig

Die letzte Saison verzeichnete das drittbeste Produktionsergebnis der vergangenen 20 Jahre in Argentinien. Von  Sibylle Michel
Jens-D-Lukaczik-Praesident.jpg

Jens D. Lukaczik, Präsident Bremer Baumwollbörse © Bremer Baumwollbörse

 
25.03.20 – Statement zur aktuellen Situation

Statement zur aktuellen Situation

Präsident der Bremer Baumwollbörse Jens D. Lukaczik

Heute, am Mittwoch, dem 25. März 2020, um 9:45 Uhr CET wäre eigentlich die 35. Internationale Baumwolltagung Bremen eröffnet worden. Doch es kam anders. Von  Redaktion
Elke-Hortmeyer.jpg

Der DNFI gehören 15 Naturfaserorganisationen an. Anfang 2020 hat Elke Hortmeyer deren Vorsitz übernommen. Im Gespräch mit textile network erläutert sie ihre Motivation und Zielsetzung für ihr ehrenamtliches Engagement. © Bremer Baumwollbörse

 
23.03.20 – Nachgefragt bei Elke Hortmeyer

Nachgefragt bei Elke Hortmeyer

Discover Natural Fiber Initiative (DNFI) mit neuem Vorsitz

Anfang 2020 übernahm Elke Hortmeyer ehrenamtlich den Vorsitz der DNFI. Im Gespräch mit textile network wird deutlich, wie sie ihre neue Aufgabe angehen ... Von  Iris Schlomski
Corona-Virus.jpeg

© Corona Borealis/stock.adobe.com

 
18.03.20 – Unsicherheiten in der Baumwollhandelsbilanz

Unsicherheiten in der Baumwollhandelsbilanz

Auswirkungen des Corona-Virus auf Chinas Textilsektor

Der Ausbruch des Corona-Virus und seine möglichen Folgen haben den chinesischen Verbrauch deutlich reduziert. Von  Sibylle Michel
Baumwolle.jpeg

© Irina Sokolovskaya/stock.adobe.com

 
17.03.20 – Baumwollangebot nimmt Fahrt auf

Baumwollangebot nimmt Fahrt auf

Baumwoll-Export aus Indien erholt sich

Das USDA rechnet in Indien für 2019/20 mit einer Baumwollerzeugung von 6,4 Mio. t auf einer Anbaufläche von 13 Mio. Hektar. Von  Sibylle Michel
Baumwolle-Baumwollfeld.jpg

Vor dem Hintergrund stabiler Erzeugung bemühen sich die größten Erzeugerländer Usbekistan, Turkmenistan und Tadschikistan um eine bessere Baumwollversorgung im Inland. © Bremer Baumwollbörse

 
11.03.20 – Zentralasien

Zentralasien

Baumwollverarbeitung brummt, Baumwollexport stockt

Die Baumwollverarbeitung in Zentralasien weitet sich deutlich aus. Der Anteil am weltweiten Export ist seit 2015/16 in jedem Jahr gefallen. Von  Iris Schlomski
Bremen-Rathaus.jpeg

Die 35. Baumwolltagung „Passion for Cotton“ die traditionell wieder im Bremer Rathaus stattfinden sollte, soll unter einer entspannte Atmosphäre stattfinden und wurde deshalb auf 2021 verschoben. © EKH-Pictures/stock.adobe.com

 
06.03.20 – Zum Schutz vor dem Corona-Virus

Zum Schutz vor dem Corona-Virus

Die 35. Internationale Baumwollkonferenz Bremen wird verschoben

Die 35. Internationale Baumwolltagung Bremen unter dem Motto „Passion for Cotton“ findet erst im nächsten Jahr und dann vom 17. bis 19. März 2021 statt. ... Von  Iris Schlomski
Cotton-Incorporated-Fresh.jpg

Biologische Abbaubarkeit verschiedener textiler Stoffe im Boden. © Cotton Incorporated

 
04.03.20 – Umweltverträgliche Textilien

Umweltverträgliche Textilien

Baumwolle ist biologisch abbaubar

Der geschätzte Baumwollverbrauch auf der Welt liegt bei rund 26 Mio. t. Der gesamte, alle Fasern umfassende Bedarf ist seitens der Textilindustrie wesentlich ... Von  Sibylle Michel
Sustain-2018.jpg

Die Internationale Baumwolltagung Bremen bietet in der Woche vom 23. bis 27. März zehn hochaktuelle Konferenzsessions mit relevanten Themen, die die internationale vernetzte Baumwolltextilwirtschaft aktuell beschäftigen. Am Vortag zur Konferenz findet die 2. Sustain des Weser-Kurier in Zusammenarbeit mit der Bremer Baumwollbörse statt. © Weser-Kurier

 
26.02.20 – Stadt und Wandel – die Zukunft des textilen Einzelhandels

Stadt und Wandel – die Zukunft des textilen Einzelhandels

Sustain 2020 im Vorfeld der Internationalen Baumwolltagung

„Passion for Cotton!“ lautet das Motto der 35. Internationalen Baumwolltagung Bremen vom 25. bis 27. März 2020. Am 24. März findet die 2. Sustain 2020 ... Von  Iris Schlomski
Baumwolle-Bremer.jpg

Die Baumwolltagung 2020 beschäftigt sich in diesem Jahr insbesondere mit dem Lebenszyklus des natürlichen, nachwachsenden Rohstoffs Baumwolle im Sinne einer Kreislaufwirtschaft. © Mathias Ulrichs/Bremer Baumwollbörse

 
04.02.20 – Passion for Cotton!

Passion for Cotton!

35. Internationale Baumwolltagung Bremen

Ein vieldiskutiertes Branchenthema der kommenden 35. Internationale Baumwolltagung Bremen vom 25. bis 27. März 2020 ist die „Circular Economy“. Von  Iris Schlomski
Sportkleidung-Daiber-James.jpg

Die neue Sportkollektion 2020 zeichnet sich einerseits durch die innovative Verwendung von recyceltem Polyester aus, andererseits durch einen modernen Look. © Daiber

 
24.01.20 – Recycled Polyester

Recycled Polyester

Daiber launcht Kollektion aus recyceltem Polyester

Die Marke James & Nicholson von Daiber setzt verstärkt auf recyceltes Polyester. Von  Iris Schlomski
Auftakt-Baumwolltagung-2018.jpg

Auftaktsitzung der Baumwolltagung 2018 © Bremer Baumwollbörse/Fotograf: Matthias Ulrichs

 
13.01.20 – Circular Economy

Circular Economy

35. Internationale Baumwolltagung Bremen 2020

Vom 25. bis 27. März 2020 wird Bremen einmal mehr zum Zentrum der weltweiten Baumwollwirtschaft. Von  Iris Schlomski
Model-Laufsteg.jpeg

© oksanazahray/stock.adobe.com

 
17.12.19 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 50/2019

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 50 kommt aus der Rubrik „Fashion“. Von  Carmen Mlcoch
Wissenstransfer-der-Bremer.jpeg

Die AMD und die Bremer Baumwollbörse arbeiten in diesem Format seit 2017 zusammen. © AMD Düsseldorf

 
11.12.19 – Wissenstransfer Baumwolle

Wissenstransfer Baumwolle

Bremer Baumwollbörse bei der AMD

Mehr als 30 Studierende des Studiengangs „Mode- und Designmanagement“ an der Akademie für Mode und Design, Hochschule Düsseldorf, nahmen am 05. November ... Von  Sibylle Michel
Spinnmaschine.jpg

Die Bremer Baumwollbörse geht aufgrund ihrer Beobachtung davon aus, dass Fragen zur nachhaltigen Herstellung von Produkten beim Kauf von Bekleidung zukünftig eine wachsende Rolle spielen werden. Im Bild: Baumwollkarde geführt zur Spinnmaschine © Spoerry 1866 AG

 
09.12.19 – Bremer Baumwollbörse

Bremer Baumwollbörse

Elastizität im Gewebe ganz ohne Elastan

Die neue Entwicklung wird unter der Marke Natural Stretch ohne Einsatz von Elastanen angeboten. Von  Iris Schlomski
Baumwolle-Laender.jpg

Zielgruppe des Tagesseminars sind wegen des breiten Interesses vor allem auch Mitarbeiter aus der Textil- und Bekleidungsindustrie, die sich mit Beschaffungsfragen sowie der Herstellung und der Vermarktung ihrer Produkte beschäftigen. © Bremer Baumwollbörse

 
06.12.19 – Herausforderung Biobaumwolle ohne Gentechnik

Herausforderung Biobaumwolle ohne Gentechnik

Vortragsreihe orgenic zeigt Lösungen auf

Die Bremer Baumwollbörse und das Bremerhavener Analyse-Unternehmen Impetus Bioscience laden am 23. Januar 2020 zu einer Informationsveranstaltung ein. Von  Iris Schlomski
Gebaeude-Bremer.jpg

Die Bremer Baumwollbörse dankt der Geschäftsleitung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Otto Stadtlander für die unschätzbare, kontinuierliche Unterstützung der Arbeit der Bremer Baumwollbörse. © Photo: Bremer Baumwollbörse

 
27.11.19 – 100 Jahre ein Erfolgsmodell

100 Jahre ein Erfolgsmodell

Otto Stadtlander, Bremen feiert großes Jubiläum

Der hundertste Firmengeburtstag ist Grund genug, die Geschichte des Unternehmens noch einmal Revue passieren zu lassen. Von  Iris Schlomski
Baumwolle.jpeg

Baumwolle ist nicht nur Textil, sondern in erster Linie Landwirtschaft: Sie verbindet Menschen, Regierungen, Länder und wird in fast 80 Nationen auf der Welt angebaut. © Irina Sokolovskaya/stock.adobe.com

 
26.11.19 – Baumwolle – die größte Naturfaser

Baumwolle – die größte Naturfaser

Jahresbericht der Bremer Baumwollbörse

Baumwolle ist nicht nur Textil, sondern in erster Linie Landwirtschaft: Sie verbindet Menschen, Regierungen, Länder und wird in fast 80 Nationen angebaut. Von  Iris Schlomski
Prognose-Baumwolle-China.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
22.11.19 – Bestände der chinesischen Staatsreserve auf Achtjahrestief

Bestände der chinesischen Staatsreserve auf Achtjahrestief

USDA-Prognose zu Baumwollvorräten in China

China hält bekanntlich die größten Baumwollreserven der Welt. Seit 2013/14 organisierte die Regierung jährlich Versteigerungen. Die Bestände verringerten ... Von  Sibylle Michel
Additiv-Sanitized-Mintactiv.jpg

Für die Ausrüstung mit Sanitized Mintactiv eignen sich Baumwolltextilien wie Unterwäsche, T-Shirts, Oberbekleidung, aber auch Bettwäsche oder Handtücher. © Sanitized AG

 
21.11.19 – Sicher, natürlich und nachhaltig

Sicher, natürlich und nachhaltig

Sanitized Mintactiv

Zuverlässiges Geruchsmanagement für Baumwolltextilien durch natürliche Minze ermöglicht das neue Additiv Sanitized Mintactiv. Von  Iris Schlomski
Wueste-Himmel-Trockenheit.jpeg

© Sunny Forest/stock.adobe.com

 
15.11.19 – Drastischer Rückgang bei der Baumwollproduktion

Drastischer Rückgang bei der Baumwollproduktion

Extreme Trockenheit in Australien

Die Probleme im Trockenfeldbau verschärften sich, nachdem in den letzten sechs Monaten weniger Niederschläge als üblich fielen. Von  Sibylle Michel
Baumwolle-CmiA.jpg

Baumwolle macht etwa die Hälfte des gesamten Materialeinsatzes von Hugo Boss aus. © Martin J Kielmann

 
08.10.19 – Initiative Cotton made in Africa erweitert ihr Netzwerk

Initiative Cotton made in Africa erweitert ihr Netzwerk

Hugo Boss setzt auf CmiA

Im Rahmen der neuen Partnerschaft entwickelt Hugo Boss aus dem Premiumsegment eigene Produkte, die ab Frühjahr 2020 verfügbar sind. Von  Iris Schlomski
Baumwolle---Arbeiter-in-einer.jpg

Heute ist internationaler Baumwolltag! Im Bild: Arbeiter in einer Entkörnungsfabrik in Tansania © Ernst Grimmelt

 
07.10.19 – World Cotton Day am 7. Oktober

World Cotton Day am 7. Oktober

WTO organisiert den ersten internationalen Baumwolltag!

World Cotton Day am 7. Oktober. Zum ersten Mal in der Geschichte der Baumwollindustrie gibt es einen Tag zu Ehren der wunderbaren Naturfaser Baumwolle. Von  Iris Schlomski
USDA-Langzeitprognose.jpg

© USDA Agricultural Projections to 2028

 
20.09.19 – USDA-Langzeitprognose bis 2028/29

USDA-Langzeitprognose bis 2028/29

Baumwollexporte steigen in Brasilien, Subsahara-Afrika und Indien

Die Erzeugung von Rohbaumwolle wird sich voraussichtlich weiter in Länder mit einer günstigen Ressourcenausstattung und fortschrittlicher Produktionstechnologie ... Von  Sibylle Michel
thiopien-Baumwolle.jpg

© ISAC Recorder No. 1/2019/WITS, World Bank

 
Die Textil- und Bekleidungsindustrie ist ein wesentlicher Arbeitgeber und Einkommensquelle in vielen Staaten. In Afrika fehlt es vielfach noch an notwendigen ... Von  Sibylle Michel
Baumwolle-Afrika.jpg

© Cotton Made in Africa/Aid by Trade Foundation

 
18.09.19 – Hugo Boss

Hugo Boss

Kooperation mit „Cotton made in Africa“

Mit Hugo Boss erweitert die Initiative „Cotton made in Africa“ ihr Netzwerk an Unternehmenspartnern und Brands. Von  Ilona Schulz
Indische-Baumwolle.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
05.09.19 – USDA: Langzeitprognose bis 2028/29

USDA: Langzeitprognose bis 2028/29

China und Vietnam bei Baumwollimporten auf Vormarsch

Um fast 25 Prozent steigt die globale Baumwollverarbeitung laut der Langzeitprognose des US-Landwirtschaftsministeriums im Zeitraum 2018/19 bis 2028/29. Von  Sibylle Michel
Fashion-Night-Berlin-.jpg

Fashion Forward Show der Hochschule Niederrhein bei der PolitFashion Night Berlin 2019 © phototek

 
02.09.19 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 35

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 35 kommt aus der Rubrik „Business“. Von  Daniel Keienburg
Ernst-Grimmelt-Velener-Textil.jpg

Für das neue Markenprodukt „Wecycled-Garne“ wird perfekte Qualität, Top-Verhalten auf der Webmaschine und hohe Reißfestigkeit garantiert. Ernst Grimmelt, Geschäftsführer und Vertrieb Garne Velener Textil © Iris Schlomski

 
27.08.19 – Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Die (Baumwoll-)Welt ein kleines bisschen besser machen!

Hinter der jungen Marke Wecycled verbirgt sich ein innovatives und nachhaltiges Verfahren der Baumwollverarbeitung nach dem Motto: No-Waste! Von  Iris Schlomski
Intertextile-Shanghai-Apparel.jpg

Die Internationalen Hallen der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics Autumn Edition, die vom 25. bis 27. September stattfindet, befinden sich in den Hallen 4.1 und 5.1 des National Exhibition & Convention Center (Shanghai). © Messe Frankfurt

 
26.08.19 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 34

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 34 kommt aus der Rubrik „Fashion“. Von  Daniel Keienburg
Indien-Lagerung-von-Baumwolle.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
21.08.19 – Vom Farmer bis hin zum Händler

Vom Farmer bis hin zum Händler

Weltweite Nachhaltigkeitskonferenz 2019 im Baumwollanbau

Über 300 Vertreter aus der gesamten Baumwolllieferkette trafen sich auf der globalen Baumwoll-Nachhaltigkeitskonferenz vom 12. bis 13. Juni 2019 in Shanghai. Von  Sibylle Michel
Schutzkleidung.jpeg

© DetSadFoto.ru/Oksana Volina/stock.adobe.com

 
19.08.19 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 33

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 33 kommt aus der Rubrik „Technische Textilien“. Von  Carmen Mlcoch
Aniston-by-Baur.jpg

Aniston by Baur unterstützt bis 2020 zu 100 Prozent nachhaltigen Baumwollanbau. © Baur

 
13.08.19 – Nachhaltige Baumwolle in der Beschaffung

Nachhaltige Baumwolle in der Beschaffung

Online-Händler Baur wird nachhaltiger

Aniston by Baur unterstützt bis 2020 zu 100 Prozent nachhaltigen Baumwollanbau. Von  Iris Schlomski
Neonyt-2019.jpg

170 internationale Labels präsentierten ihre Neuheiten für F/S 2020 und deuteten eindrucksvoll den Weg in eine nachhaltige Modezukunft – im Bild: Nina Rein © Iris Schlomski

 
12.08.19 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 32/2019

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 32 kommt aus der Rubrik „Fashion“. Von  Carmen Mlcoch
Gerard-Butler-in-Olymp-.jpg

Markenbotschafter Gerard Butler präsentiert die Frühjahrskollektion 2020 – Hemd aus BCI-zertifizierter Baumwolle! © Olymp

 
07.08.19 – Baumwolle

Baumwolle

Olymp wird nachhaltiger

Olymp ist seit April 2018 Mitglied im Programm Better Cotton Initiative. Rund 40 Prozent der Beschaffungsmengen stammen bereits aus nachhaltigen Quellen. Von  Iris Schlomski
Sophia-Schneider-Esleben.jpg

Die Editorial Fashion Show zeigte rund 80 nationale und internationale Sustainable Fashion Labels. Im Bild SSE / Sophia Schneider-Esleben © Stefan Knauer/2019 Getty Images

 
05.08.19 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 31/2019

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 31 kommt aus der Rubrik „Business“. Von  Carmen Mlcoch
Grafik-Indexwerte.jpg

Seit einem Jahr lassen rückläufige Werte aller maßgeblichen Preisindizes sinkende Preise erkennen. © Bremer Baumwollbörse

 
29.07.19 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 30

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 30 kommt aus der Rubrik „Business“. Von  Daniel Keienburg
Grafik-Indexwerte.jpg

Seit einem Jahr lassen rückläufige Werte aller maßgeblichen Preisindizes sinkende Preise erkennen. © Bremer Baumwollbörse

 
22.07.19 – Unsicherheit ist das neue Normal

Unsicherheit ist das neue Normal

Baumwollpreise weiterhin unter Druck

Die Folgen des Handelsstreits zwischen USA und China sind deutlich spürbar, auch wenn das Erwartungspendel nach dem G20-Treffen von Eskalation in Richtung ... Von  Sibylle Michel
Bremer-Baumwollboerse.jpg

145. ordentliche Generalversammlung der Bremer Baumwollbörse © Ulrichs

 
05.07.19 – Bremer Baumwollbörse

Bremer Baumwollbörse

Vorstand wählt neues Präsidium

Der Vorstand der Bremer Baumwollbörse hat am 13. Juni anlässlich der 145. ordentlichen Generalversammlung das Präsidium des Vereins neu gewählt. Von  Iris Schlomski
Ringspinnmaschine.jpg

Laut ICAC-Prognose nimmt die Baumwollproduktion auf 27,6 Mio. t zu. Bild: Ringspinnmaschine © Bremer Baumwollbörse

 
05.07.19 – Bremer Baumwollbörse

Bremer Baumwollbörse

Baumwollverarbeitung auf Rekordniveau

In der Baumwollwirtschaft herrscht weiterhin Unsicherheit wegen des ungelösten Handelskonflikts zwischen den USA und China. Von  Iris Schlomski
Green-Textile-Solutions.jpg

„Wir sind der Meinung, dass Textilien gesund sein können und auch Menschen in den Produktionsländern helfen sollen", so Start-up Gründerin Dalia Hasan. © Green Textile Solutions

 
03.07.19 – Green Textile Solutions

Green Textile Solutions

Medizinische Berufskleidung aus Naturfasern

Gesunde und nachhaltige Berufsbekleidung für Krankenhausmitarbeiter und Pflegeheime. Von  Iris Schlomski
Baumwolle.jpg

© Josh13/Pixabay

 
23.05.19 – China

China

Zusätzliche Importquoten

China produziert in der laufenden Saison voraussichtlich 6 Mio. t Baumwolle, importiert 2 Mio. t und nutzt zudem Reserven, um seine inländische Nachfrage ... Von  Sibylle Michel
baumwolle.jpg

© pixabay

 
20.05.19 – Pakistan

Pakistan

Baumwollerzeugung erholt sich 2019/20

Der Textilsektor ist der größte Industriezweig Pakistans und steht mit einer Beschäftigung von 10 Mio. Menschen für 40 Prozent der industriellen Arbeitsplätze. Von  Sibylle Michel
Baumwolle-Bluete.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
10.05.19 – Wasserverbrauch

Wasserverbrauch

Baumwolle ist keine durstige Pflanze

Zum Wasserverbrauch von Baumwolle kursieren seit Jahren Meldungen, die dringend einer Aktualisierung bedürfen, wie zum Beispiel jene, dass die Baumwolle ... Von  Iris Schlomski
Baumwolle.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
Die Schätzung des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) für die US-amerikanische Baumwollernte 2018/19 liegt weiter bei 4,0 Mio. t. Von  Iris Schlomski
Spritzguss.jpg

© Milan Kelch, Hochschule Bremen

 
25.03.19 – Baumwoll-Produkte

Baumwoll-Produkte

Innovative Textilien und Produkte aus und mit Baumwolle

Baumwolle mag eine alte Faser sein, aber Innovation hört niemals auf. Insbesondere im herausfordernden Umfeld der Baumwollbranche ist Innovation der Schlüssel ... Von  Iris Schlomski
Bettwaesche.jpg

Lenzing bietet ein breites Portfolio an Tencel Lyocell-Fasern mit Refibra, auch für Bettwäsche und gefüllte Produkte. © Lenzing AG

 
25.03.19 – Lenzing Ag

Lenzing Ag

Tencel-Fasern mit Refibra

Nach der erfolgreichen Einführung der Refibra Technologie im Mode-Bereich sorgt Lenzing nun auch im Segment Home & Interior für neue Impulse. Von  Ilona Schulz
BCI-Green.jpg

Im Jahr 2018 kauften Einzelhändler und Markenmitglieder der Better Cotton Initiative (BCI) mehr als eine Million Tonnen Better Cotton. © Better Cotton Initiative (BCI)

 
19.03.19 – Better Cotton Initiative

Better Cotton Initiative

Nachhaltigere Baumwolle für die Mode

Im Jahr 2018 haben 93 Handels- und Markenmitglieder der Better Cotton Initiative (BCI) mehr als eine Million Tonnen Better Cotton bezogen. Von  Ilona Schulz
Grafik.jpg

Faserproduktion 2008 –2018 © Bremer Baumwollbörse

 
20.02.19 – Discover Natural Fibres Initiative - DNFI

Discover Natural Fibres Initiative - DNFI

Jahresprognose weltweite Faserproduktion 2018

Weltweite Faserproduktion 2018 mit Schwerpunkt Naturfasern auf 111 Millionen Tonnen gestiegen. Von  Redaktion
Spinnerei.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
13.02.19 – Japan

Japan

Baumwollsituation in Japan 2017/18

Die japanische Wirtschaft befindet sich aufgrund von Verbesserungen bei Beschäftigung und Einkommen weiterhin auf dem Weg einer moderaten Erholung. Allerdings ... Von  Redaktion
Indien-Baumwolle.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
30.01.19 – Indische Baumwolle

Indische Baumwolle

Mangelnde Niederschläge – geringere Produktion

Der Auslandsdienst FAS des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) schätzt die indische Baumwollproduktion der Saison 2018/19 auf 6 Millionen Tonnen. Sie ... Von  Redaktion
Portrait-Koelsch.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
23.01.19 – Faserinstitut Bremen

Faserinstitut Bremen

Baumwolle in kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen

Faserverbundkunststoffe (FVK) werden aufgrund ihrer hohen dichtespezifischen Steifigkeit und Festigkeit häufig für Leichtbaukonstruktionen eingesetzt. ... Von  Redaktion
Portrait-Christian-Barthel.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
23.01.19 – Interview

Interview

Nachgefragt: Interesse an CmiA-Baumwolle steigt

Als Initiative der Aid by Trade Stiftung setzt sich Cotton made in Africa (CmiA) seit 2005 für eine nachhaltige Baumwollproduktion in Afrika zur Verbesserung ... Von  Redaktion
Testfeld

© Bremer Baumwollbörse

 
10.12.18 – Funktionstextilien

Funktionstextilien

Taiwans Textilbranche behauptet sich mit Innovationen

Bei Funktionstextilien gehört Taiwan international in die Top-Liga. Damit das so bleibt, investieren die Branchenhersteller in moderne Ausrüstung und Innovationen, ... Von  Iris Schlomski
Indien---in-der-Gin-.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
07.12.18 – Baumwollanbau

Baumwollanbau

Afrika: So kann der Durchbruch beim Ertrag gelingen

In den letzten 30 Jahren stagnierten die Erträge des afrikanischen Baumwollanbaus auf einem Durchschnittsniveau von 350 Kilogramm pro Hektar. Von  Iris Schlomski
Cotonea---Uganda.jpg

Ernte auf einem ökologisch bewirtschafteten, regenbewässerten Baumwollfeld in Uganda © Klaus J.A. Mellenthin

 
12.11.18 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 45/2018

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 45 kommt aus der Rubrik „Technische Textilien“. Von  Redaktion
Cotonea---Uganda.jpg

Ernte auf einem ökologisch bewirtschafteten, regenbewässerten Baumwollfeld in Uganda © Klaus J.A. Mellenthin

 
05.11.18 – Cotonea

Cotonea

Baumwolle braucht wenig Wasser?

Ja, das stimmt - denn Baumwolle braucht weniger Wasser als alle gängigen Feldfrüchte! Und irgendetwas muss der Bauer schließlich anbauen. Von  Iris Schlomski
Baumwollplantage-.jpg

Baumwollanbau erholt sich weiterhin © Bremer Baumwollbörse

 
24.10.18 – Baumwollanbauflächen

Baumwollanbauflächen

Mexiko: Baumwollanbau erholt sich weiter

Nach Schätzungen des Auslandsdienstes des US-Landwirtschaftsministeriums liegt der Anteil des Baumwollanbaus am landwirtschaftlichen Bruttoinlandsprodukt ... Von  Iris Schlomski
Ballen.jpg

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China wirkt sich auch auf die Baumwoll-Branche aus © Bremer Baumwollbörse

 
24.10.18 – China vs. USA

China vs. USA

Handelskonflikt verunsichert weiter

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China wirkt sich auch auf die Baumwoll-Branche aus. Von  Iris Schlomski
Verschiedene-Baumwollsorten.jpg

Zunehmender weltweiter Verbrauch stimuliert den Handel © Bremer Baumwollbörse

 
19.10.18 – Zukunftsprognose

Zukunftsprognose

Zukunftsprognose bis 2027

Für die kommende Dekade wird ein Weltwirtschaftswachstum von 2,9 Prozent prognostiziert. Von  Iris Schlomski
Baumwollplantage-.jpg

Baumwollanbau erholt sich weiterhin © Bremer Baumwollbörse

 
15.10.18 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 41/2018

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 41 kommt aus der Rubrik „Technische Textilien“. Von  Daniel Keienburg
Baumwollknospe-.jpg

Die Herkunft der Kleidung wird für den Verbraucher transparenter gemacht © Bremer Baumwollbörse

 
11.10.18 – Traceability

Traceability

Rückverfolgbarkeit in der Baumwolllieferkette

Für die Rückverfolgbarkeit in der textilen Kette vom Feld bis auf die Verkaufsfläche werden derzeit verschiedene Methoden und Systeme entwickelt. Von  Iris Schlomski
Afrika.jpg

Während die verkauften Volumina von Fairtrade-Baumwolle aus Indien ansteigen, ist die Nachfrage nach afrikanischer Fairtrade-Baumwolle gesunken. Fairtrade versucht aktiv dies zu ändern © Fairtrade/Sean Hawkey

 
„Bei Fairtrade geht es darum, dass Kleinbauern von der harten Arbeit, die sie leisten, auch leben können“, so erklärt Baumwollbauer Titambé Diallo aus ... Von  Iris Schlomski
Uganda.jpg

Allen Widrigkeiten zum Trotz: Die Menschen in Uganda denken positiv. Frauen der Village Savings and Loan Association (VSLA) © Cotonea

 
21.08.18 – Afrika: Uganda

Afrika: Uganda

Bauern investieren in ihre Zukunft

Sauberes Wasser dank Fairtrade: Mit einem Teil der Fairtrade-Prämien werden in Uganda saubere Trinkwasserquellen erschlossen. Von  Iris Schlomski
Praesident-Jens-D-Lukaczik.jpg

Präsident Jens D. Lukaczik: "Das Ziel der Bremer Baumwollbörse ist es, die klaren Vorteile des natürlichen und nachhaltigen Rohstoffs Baumwolle sowohl im Bewusstsein des Konsumenten als auch in der ökologischen, sozialen und politischen Diskussion noch stärker zu positionieren.“ © Bremer Baumwollbörse

 
24.07.18 – Bremer Baumwollbörse

Bremer Baumwollbörse

Neuer Präsident der Bremer Baumwollbörse

 Der Vorstand der Bremer Baumwollbörse wählte anlässlich der 144. ordentlichen Generalversammlung Jens D. Lukaczik zum neuen Präsidenten. Von  Iris Schlomski
Denim-Expert.jpg

Bangladesch importiert Baumwolle aus 42 Ländern © Denim Expert

 
18.07.18 – Baumwolle

Baumwolle

Bangladesch: Weiter wachsende Textilindustrie

Farmer in Bangladesch bevorzugen jedoch eher Feldfrüchte, die eine kürzere Kultivierungsdauer haben, um so bis zu vier Ernten pro Jahr zu erreichen. Von  Iris Schlomski
Baumwolle-Baumwollfeld.jpg

Baumwollfeld in Brasilien: Brasiliens Produktion in 2018/19 reduziert sich voraussichtlich um 70.000 Tonnen © Bremer Baumwollbörse

 
Das US-amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) rechnet für 2018/19 damit, dass die Verarbeitung die Produktion übersteigen wird. Von  Iris Schlomski
Vergleich-1konventionell-vs.jpg

konventionell vs organIQ © CHT Gruppe

 
04.07.18 – CHT Gruppe

CHT Gruppe

Umweltverträgliches Veredlungskonzept für Jeans

Die CHT Gruppe hat ein umweltverträgliche Veredlungskonzept für Jeans entwickelt, das mit dem Brand organIQ weltweit vermarket wird. Von  Iris Schlomski
Prof-Dr-Axel-Herrmann.jpg

Prof. Dr. Axel Herrmann, Direktor Faserinstitut Bremen e.V.; Henning Hammer, Präsident Bremer Baumwollbörse; Martin Günther, Senator der Freien Hansestadt Bremen © Bremer Baumwollbörse e.V.

 
24.04.18 – 34. Internationale Baumwolltagung

34. Internationale Baumwolltagung

Tiefe Einblicke in die facettenreiche Baumwollwelt

Unter dem Motto „Cotton Insights“ versammelte sich vom 21. bis 23. März 2018 die internationale Baumwollbranche im historischen Bremer Rathaus. Von  Iris Schlomski
dietenheim-zieht-ande.jpg

Dietenheim will mit dem Event dem schnelllebigen Bekleidungsmarkt einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit werthaltigen Textilien entgegensetzen © dietenheim-zieht-an.de

 
23.04.18 – Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Das jährliche Event: Dietenheim zieht an

Eine Stadt mit Konzept! Gegen den Leerstand in der Innenstadt, für eine neue Wertschätzung von Bekleidung gepaart mit viel Spaß und Unterhaltung. ... Von  Iris Schlomski
USA-Flagge.jpg

Der Baumwollanbau in den USA ist kostenintensiv - die momentanen Preise decken kaum die Produktionskosten © pixabay

 
13.04.18 – Bremer Baumwollbörse

Bremer Baumwollbörse

US-Baumwoll­anbaufläche 2018 bei 2,75 Mio. Hektar

Geplant ist der Anbau von Upland Cotton auf 3,2 Millionen Hektar (+ 3,8 %) und extra-langstapelige Baumwolle (ELS) auf 63.500 Hektar (+ 1%). Von  Iris Schlomski
Textildruck.jpg

Christine Steinem prüft in der Sichtkabine, wie sich der Druck auf dem Textil unter Reibung verhält © Hochschule Niederrhein

 
12.04.18 – DBU - Forschung

DBU - Forschung

Sparsames Drucken auf Textil

Wissenschaftler des Forschungsinstituts Textil und Bekleidung der Hochschule Niederrhein erforschten den sparsamen digitalen Pigmentdruck auf Textil Von  Iris Schlomski
Sanitized-AG.jpg

Sanitized AG präsentiert eine neue einzigartige Dimension von Geruchsmanagement für Polyester Funktionstextilien © Sanitized AG

 
03.04.18 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 13/2018

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 13 kommt aus der Rubrik „Technische Textilien“. Von  Daniel Keienburg
Afrika---das-neue-China.jpg

Ist Afrika das neue China? Was meinen die Experten? © pixabay

 
26.03.18 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 12/2018

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 12 kommt aus der Rubrik „Business“. Von  Redaktion
Hightex-from-Germany.jpg

„Hightex-from Germany“ zeigt textile Innovationen aus Deutschland in Atlanta © pixabay

 
19.03.18 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 11/2018

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 11 kommt aus der Rubrik „Business“. Von  Redaktion
Maasberg-GmbH.jpg

„Wir sind der Meinung, es gibt genug Plastik auf der Welt“: Objekt-Baumwoll-Stoff-Kollektion von Münchberg ausgezeichnet © Maasberg GmbH

 
12.03.18 – Maasberg GmbH

Maasberg GmbH

Genug Plastik, es lebe die Baumwolle!

Das Münchberger Familienunternehmen Maasberg hat auf der vergangenen Messe Heimtextil den AIT Trend Award gewonnen. Von  Iris Schlomski
Bremer-Stadtmusikanten.jpg

Die Internationale Baumwolltagung Bremen findet vom 21. bis 23. März 2018 statt. Im Bild: Die Bremer Stadtmusikanten © pixabay

 
12.03.18 – Bremer Baumwollbörse

Bremer Baumwollbörse

Ohne Qualitätsbaumwolle keine Qualitätstextilien

Internationale Baumwolltagung Bremen: 21. bis 23. März 2018 Von  Iris Schlomski
Antje-von-Dewitz.jpg

"Produkte zu entwickeln, die weder Mensch noch Natur belasten, hat für uns höchste Priorität", sagt Geschäftsführerin Antje von Dewitz© Vaude © Vaude

 
12.02.18 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 06/2018

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 06 kommt aus der Rubrik „Fashion“. Von  Daniel Keienburg
vl-Jan-SassTina-StriddeBM.jpg

"Faire Mode muss Vorfahrt haben. Umweltgerecht produzierte und fair bezahlte Baumwolle bedeutet nicht automatisch teure Kleidung. Initiativen wie ,Cotton made in Africa' gehen hier voran", sagt Dr. Gerd Müller hier im Bild mit Jan Sass und Tina Stridde © Florian Gaertner photothekde

 
08.02.18 – BMZ und Cotton made in Africa

BMZ und Cotton made in Africa

Nachhaltigkeit beginnt auf dem Feld

BMZ investiert bis zu 8 Millionen Euro in nachhaltige Baumwollproduktion in Afrika. Mit Cotton made in Africa beginnt Nachhaltigkeit auf dem Feld Von  Iris Schlomski
Cotonfield-Africa.jpg

© Bremer Baumwollbörse

 
07.02.18 – Internationale Baumwolltagung 2018, Bremen

Internationale Baumwolltagung 2018, Bremen

Cotton Insights - Nachhaltigkeit im Blick

Die vom 21. bis 23. März in Bremen unter dem Motto Cotton Insights stattfindende internationale Baumwolltagung greift die Nachhaltigkeit konsequent auf. Von  Iris Schlomski
Steppstoff.jpg

Steppstoff wird durch zusätzliche Nähte akzentuiert © Kühner/Knochel

 
06.02.18 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 05/2018

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 05 kommt aus der Rubrik „Fashion“. Von  Redaktion
Whats-new-in-cotton.jpg

"What´s new in cotton" auf der Heimtextil 2018 in Frankfurt © CCI Cotton USA

 
30.01.18 – Cotton USA

Cotton USA

Neue Plattform für Baumwolle aus den USA

Cotton Council International (CCI) präsentierte die Initiative ‚What’s new in cotton ‘ auf der Heimtextil in Frankfurt. Von  Iris Schlomski