Kreislaufwirtschaft

Eco-Buegel-Kleiderbuergel.png

Als besonderes Highlight für die Fashion-Branche setzt der Kleiderbügelhersteller Mawa zur Produktion seiner Eco-Bügel auch auf die Neuverwertung von Kleidung. © Mawa

 
20.09.21 – Für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

Für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

Mawa entwickelt Kleiderbügel aus Textilfasern

Mit dem Eco-Bügel hat Mawa Kleiderbügel aus 100 % Eco-Material auf Basis von Natur- und Textilfasern kreiert – eine Neuheit innerhalb der Branche. Von  Sibylle Michel
Ocean-Safe-Manuel-Schweizer.jpg

Ocean Safe Gründer und CEO Manuel Schweizer: „Mit dem Green Concept Award wurden nicht allein unsere Produkte, sondern Ocean Safe als wegweisendes, ganzheitliches Konzept gewürdigt.“ © Ocean Safe

 
15.09.21 – Green Concept Award 2021

Green Concept Award 2021

Ocean Safe bestes Start-up

Das Krefelder Textilunternehmen Ocean Safe ist mit dem Green Concept Award 2021 für kreislauffähige Materialien ausgezeichnet worden. Von  Ilona Schulz
Friedrich-Weninger.jpg

Friedrich Weninger, Geschäftsführer beim Österreichischen Faser-Institut, hält es für wichtig, beim Thema Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen. © Dornbirn

 
07.09.21 – Interview zum 60. Dornbirn-GFC

Interview zum 60. Dornbirn-GFC

Synergien schaffen für eine Circular Economy

Über Cross Industry Innovation und Kreislaufwirtschaft – ein Interview mit Friedrich Weninger, Geschäftsführer des Österreichischen Faser-Instituts. Von  Sibylle Michel
Dornbirn-GFC-2019.jpg

Spezialisten der Faser- und Filamentproduzenten, der Nonwovensindustrie, der Verarbeitungskette und der akademischen Forschung unterstützen den Dornbirn-GFC 2021 mit ihren Fachvorträgen. © Dornbirn

 
30.08.21 – Innovationen der Faserbranche

Innovationen der Faserbranche

60. Dornbirn-GFC als Online-Event

Beim 60. Dornbirn-GFC, 15.–17. September 2021, erwartet die Teilnehmer 96 Vorträge aus Industrie und Forschung, 20 Aussteller und eine Break Out Session. Von  Sibylle Michel
Gewinner-2021-European.jpg

Fünf der sechs Gewinner des European Fashion Awards FASH 2020/2021. Der Award zählt zu den international bedeutendsten Förderpreisen für Modestudierende. © Bernhard Ludewig / SDBI

 
19.07.21 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 28/2021

Hier stellen wir die Top-Artikel aus der vergangenen Woche vor. Der meistgelesene Beitrag kommt aus der Rubrik „Business“. Von  Redaktion
Maske-Atemschutzmasge.jpeg

Dank eines innovativen Pilotprojekts zur Kreislaufwirtschaft konnten Fraunhofer, SABIC und Procter & Gamble zeigen, wie Einweg-Gesichtsmasken im Verwertungskreislauf gehalten und so Kunststoffabfälle und der Abbau fossiler Rohstoffe reduziert werden können. © Maridav/stock.adobe.com

 
12.07.21 – Kreislaufwirtschaft

Kreislaufwirtschaft

Pilotprojekt zu Einweg-Gesichtsmasken

Fraunhofer, SABIC und Procter & Gamble kooperieren im Rahmen eines Pilotprojekts zum Closed-Loop-Recycling von Einweg-Gesichtsmasken. Von  Sibylle Michel
Arbeitskleidung-Workwear.jpg

Damit Kleidung nicht nur theoretisch werterhaltend recyclebar bleibt, entwickelt das Buchholzer Unternehmen Brands Fashion zirkulare Lösungsansätze für den technischen Kreislauf. So landen weniger Textilien im Müll. © Brands Fashion

 
09.07.21 – Cradle to Cradle-Zertifizierung

Cradle to Cradle-Zertifizierung

Gold-Level für Brands Fashion

Brands Fashion entwickelt nachhaltige, recyclefähige Textilien und unterstützt damit die Kreislaufwirtschaft in der Textilbranche. Von  Sibylle Michel