Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

Fashion

Biodegradation-von-Textilien.jpg

Biodegradation von Textilien Beginn, dritte Ausgrabung nach sieben Wochen sowie letzte Ausgrabung nach 14 Wochen in einem Erdeingrabe-Test, bei dem die Abbaubarkeit der Materialien beurteilt wird. Die Textilien werden in einem Einlegegitter befestigt und in die Eingrabestelle eingebracht. Die linke Seite des T-Shirts besteht aus reinem Polyester, die rechte Seite aus 100 % Baumwolle. Die Jeans setzt sich aus 99 % Baumwolle und 1 % Elastan zusammen. Für die Eingrabung wird mikrobiologisch standardisierte Erde verwendet (Photo: Hohenstein Institute)

 
Exponate zum Thema Biodegradation von Textilien bilden am neu gestalteten Messestand der Hohenstein Gruppe einen Schwerpunkt der Präsentation. Von  Iris Schlomski
Wannenabroller.jpg

Weiteres Highlight: Mit dem Wannenabroller lassen sich dehnbare Textilien spannungsfrei ab- und aufrollen (Photo: Zünd Systemtechnik)

 
Die Verbraucher setzen bei Bekleidung und Heimtextilien verstärkt auf Individualisierung. Von  Iris Schlomski
Gertsch-Consulting--Mode.jpg

Gertsch Consulting & und Mode Vision wartet zur Texprocess 2017 mit einigen interessanten Neuerungen für ihre Plattform „Pod – Pattern on Demand“ auf (Photo: Gertsch Consulting)

 
Die Gertsch Consulting & und Mode Vision hat einige interessante Neuerungen für ihre Plattform „Pod – Pattern on Demand“ verwirklicht. Von  Iris Schlomski
The-pulse-of-europe.jpg

Pulse of Europe, Roncalliplatz in Köln am 9. April 2017 © pulse of Europe

 
26.04.17 – Editorial

Editorial

The Pulse of Europe ...

... mobilisiert Menschen in ganz Europa sich für das friedliche Fortbestehen der Europäischen Union aktiv einzusetzen. Die Idee dazu stammt aus Frankfurt ... Von  Iris Schlomski
screenshot.png

Die Wendejacke "Series 02 Garment Dyed Dyneema" besteht aus Materialien und mit Behandlungen gefertigt wurde, die aus der Forschung und Entwicklung stammen und noch nicht industriell eingesetzt werden. Screenshot © Stone Island

 
25.04.17 – Dyneema

Dyneema

Stone Island weckt Begehrlichkeiten

Zweite Auflage der Prototype Research Series, limitierte Editionen aus dem Native-Projekt: Series 02 Garment Dyed Dyneema aus Materialien und Behandlungen ... Von  Iris Schlomski
Tiger-1800B.jpg

Der Tiger-1800B ist ideal für die Großauflagenproduktion geeignet, die traditionell mit analogen Druckverfahren arbeiten. © Mimaki Europe

 
23.04.17 – Fespa 2017: Mimaki Europe

Fespa 2017: Mimaki Europe

Fespa 2017: Mimaki zeigt in der Textildruck-Halle Präsenz

Mimaki stellt in Hamburg in zwei Hallen aus und präsentiert in der Textildruck-Halle seine neuesten Textildrucker, darunter den Tx300P-1800. Von  Iris Schlomski
Performance-Days.jpg

Nach dem Aussteller- und Besucherrekord der vergangenen Saison reicht der Ausstellerrekord nun weiter bis in dieses Jahr ein. Ganze 25% mehr Aussteller als im April 2016 werden es im April 2017 sein. © Performance Days

 
21.04.17 – Performance Days

Performance Days

Nach Athleisure, Recycled und Hybrids nun "Biodegradable"

Am 26.-27. April 2017 steht in München mit "Biodegradable" ein ökologisches Zukunftsthema im Mittelpunkt: Textilen, die rasch biologisch abbaubar sind. Von  Iris Schlomski