Technische Textilien

Lenzing-Tencel-Cone-Denim.jpeg

Die Tencel Modalfasern mit Indigo-Color-Technologie erfüllen strenge Umweltstandards und sind mit dem EU-Umweltzeichen (EU Ecolabel) ausgezeichnet. © Cone Denim

 
18.05.21 – Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Lenzing: Tencel Modalfaser mit Indigo-Color-Technologie

Zur Herstellung der Modalfaser wird ein einstufiger Spinnfärbeprozess zur Indigo-Färbung eingesetzt, der weniger Ressourcen als üblich benötigt. Von  Iris Schlomski
Baumwollbluete.jpg

Die Baumwollernte erlitt infolge des ungewöhnlichen Wetter­ereignisses, das der Wirbelsturm Ianos verursachte, zunehmende Verluste. © Bremer Baumwollbörse

 
18.05.21 – Export von geringer Produktion betroffen

Export von geringer Produktion betroffen

Griechische Baumwollerzeugung sinkt

Der Rückgang ist auf eine niedrigere Anbaufläche, ungünstige Wetterbedingungen während der Ernte sowie nur durchschnittliche Erträge zurückzuführen. Von  Sibylle Michel
STFI.jpeg

Carbonfaservliesstoffanlage am STFI. Das STFI bedankt sich bei allen Forschungs- und Industriepartnern, die an der Erfolgsstory Carbonrecycling mitgewirkt haben. © STFI

 
18.05.21 – Recycling

Recycling

STFI: 15 Jahre Carbonfaserrecycling

Das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. Chemnitz blickt auf 15 Jahre Forschung im Carbonfaserrecycling zurück. Ein Beitrag von Marcel Hofmann. Von  Redaktion
Hochschule-Niederrhein.jpeg

Dr. Anne Schwarz-Pfeiffer, Professorin für Funktionale Textilien am Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik: „Als transdisziplinär ausgebildete Experten setzen die Absolventinnen und Absolventen neue Impulse auf den Gebieten Elektrotechnik, Smart Health sowie Textil- und Bekleidung.“ Hier im Bild mit einer Studentin. © Hochschule Niederrhein

 
17.05.21 – Programm mit 300.000 Euro gefördert

Programm mit 300.000 Euro gefördert

Hochschule Niederrhein: Mode und Elektronik vereint

Die neue, fachübergreifende Vertiefungsrichtung für Masterstudiengänge Textile Electronics der Hochschule Niederrhein wird mit 300.000 Euro gefördert. ... Von  Iris Schlomski
Freudenberg-Active-Range.jpeg

Mit der Freudenberg Active Range stehen Kunden ab sofort nachhaltige, hochelastische und atmungsaktive Einlagen und Bänder für jede Art von Sportbekleidung zur Verfügung. © Freudenberg Performance

 
17.05.21 – Nachhaltig, flexibel und adaptiv

Nachhaltig, flexibel und adaptiv

Digitale Performance Days: Freudenberg zeigt neue, innovative Materialien

Freudenberg Performance Material Apparel stellt auf den digitalen Performance Days zwei neue Lösungen für den Sport- und Outdoor-Bereich vor. Von  Iris Schlomski
Topaz-Elements.jpeg

Rezepturen auf rein wässriger Basis sind Ausgangspunkt für die Haftschicht der neuen Topaz Elements Nahtabdichtungsbänder. © Trans-Textil GmbH

 
14.05.21 – Elements Tapes auf wässriger Basis

Elements Tapes auf wässriger Basis

Trans-Textil: Flexible Nahtabdichtung mit Umweltanspruch

Topaz Elements Tapes kommen ohne organische Lösemittel in der Haftschicht aus und bieten vielseitige Möglichkeiten in der Konfektion und Anwendung. Von  Iris Schlomski
Vandewiele.jpeg

Ein Dropstitch-Gewebe, manchmal auch als doppelwandiges-Gewebe bezeichnet, ist ein Gewebe, welches aus zwei gewebten Stoffen besteht, die durch Tausende von Verbindungsfäden miteinander verbunden sind. Es ist also das Grundgewebe für viele aufblasbaren Anwendungen, wie z. B. das SUP-Paddle-Board. © Vandewiele

 
14.05.21 – Dropstitch-Gewebe

Dropstitch-Gewebe

Vandewiele: Das Abenteuer kann beginnen

Vandewiele stellt Doppel-Rapier-Webmaschinen für die Herstellung von Dropstitch-Geweben her, den VSi42 (Versatile Smart Innovator). Von  Iris Schlomski