Technische Textilien

Presto-5-17-19-v2-Kornit.jpg

Designs auf Knopfdruck auf mehrere Stoffe drucken: Globaler Online-Modehändler und britischer Zulieferer arbeiten mit Kornit zusammen, um einen effizienten, umweltfreundlichen digitalen Textildirektdruck ohne Wasserverschwendung und mit beschleunigter Produktionsgeschwindigkeit einzuführen. © Kornit

 
14.05.21 – Nachhaltige On-Demand-Textilproduktion

Nachhaltige On-Demand-Textilproduktion

Asos und Fashion-Enter Ltd. setzen auf Kornit Digital

Effizienter, umweltfreundlicher digitaler Textildirektdruck ohne Wasserverschwendung und mit beschleunigter Produktionsgeschwindigkeit. Von  Iris Schlomski
We-are-Spindye.jpeg

We aRe SpinDye hat 2016 ein einzigartiges und äußerst ressourcenschonendes Färbeverfahren eingeführt. Durch den Einsatz der Technologie des Unternehmens beim Färben von Textilien wird der Wasserverbrauch um 75 Prozent und der Chemikalienverbrauch um bis zu 90 Prozent im Vergleich zum traditionellen Wasserfärben von Stoffen reduziert. © H&M

 
13.05.21 – Fokus auf Farbe und Färben

Fokus auf Farbe und Färben

We aRe SpinDye: Neue Zusammenarbeit

We aRe SpinDye hofft, dass mehr und mehr Marken in der Branche auf ressourceneffiziente Färbeverfahren achten. Von  Iris Schlomski
Baumwollfeld.jpg

Der Auslandsdienst des US-Landwirtschaftsministeriums in Kairo prognostiziert für die Saison 2021/22 einen Anstieg der ägyptischen Baumwollfläche um 7 Prozent auf 70.000 Hektar. In der Saison 2020/21 waren es noch 65.000 Hektar. © Bremer Baumwollbörse

 
12.05.21 – Verluste aus Saison 2020/21 aufgeholt

Verluste aus Saison 2020/21 aufgeholt

Ägypten: Steigende Baumwollproduktion 2021/22

Die Produktionszunahme der Baumwolle in Ägypten resultiert aus einer größeren Anbaufläche sowie der Eindämmung des Befalls durch die Weiße Fliege. Von  Sibylle Michel
Freudenberg-Performance.jpeg

Weltweite Zertifizierung nach Global Recycled Standard für Freudenberg Performance Materials Apparel. © Freudenberg Performance

 
12.05.21 – Global Recycled Standard

Global Recycled Standard

Freudenberg Performance Materials Apparel ist weltweit zertifiziert

Freudenberg Performance Materials Apparel hat das weltweite Zertifizierungsverfahren nach dem Global Recycled Standard (GRS) abgeschlossen. Von  Iris Schlomski
rEvolution-Hybrid-Jacke.jpeg

Meilenstein des Wear2Wear-Konsortiums: Die Herstellung einer rEvolution Hybrid Jacke aus Alttextilien und recycelten PET-Flaschen, die wiederum zu hochwertigen Funktionstextilien recycelt werden kann. © Carl Weiske

 
11.05.21 – Kreislaufwirtschaft

Kreislaufwirtschaft

Carl Weiske: Die rEvolution Hybrid Jacke

Carl Weiske stellt sich der Aufgabe, ein Recyclingnetzwerk aufzubauen, um gebrauchte Textilien zu hochwertigen Garnen zu recyceln. Von  Iris Schlomski
Mayer--Cie.jpg

Präzision in der Herstellung. © Mayer & Cie

 
Rundstrickware ist vielseitig. Das gilt bei klassischen Anwendungen ebenso wie bei technischen Textilien. Hier kommt Rundstrickware als Trägermaterial, ... Von  Redaktion
Trikotware-auf.jpg

Zwei Polyestergarne auf einem Hochleistungs-Kettenwirkautomaten vom Typ HKS 3-M in der Feinheit E 32 zu einem dichten Stoff verarbeitet – sortenrein und dadurch recycelbar. © Karl Mayer Gruppe

 
11.05.21 – Elastisch und trotzdem recycelbar

Elastisch und trotzdem recycelbar

Karl Mayer: Trikotware auf Polyesterbasis mit Dehnbarkeit

Viele Bekleidungstextilien bestehen aus Faser- bzw. Garngemischen, die sich für den Aufbereitungsprozess nicht oder nur aufwändig trennen lassen. Von  Iris Schlomski