Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

Technische Textilien

Mit-4D-Druck-zu-Bewegung.jpg

Dorothea Lang, Deutschland: "„Mit 4D-Druck zur Bewegung“ - Drucken von dynamischen, formwechselnden Textilien. Eine gezielte Kombination aus Gewebespannung und entsprechender 3D-Struktur sowie einem "intelligenten" Druckfilament, das sich an seine Form erinnern kann, ermöglicht es uns, präzise Bewegungsmuster festzulegen, die es unabhängig voneinander als Reaktion auf bestimmte Temperaturschwankungen ausführt" © purmundus challenge

 
05.12.18 – Purmundus challenge 3D printing design award

Purmundus challenge 3D printing design award

Mit 4D-Druck zur Bewegung

Im Fokus der Masterarbeit „Mit 4D-Druck zur Bewegung“ von Dorothea Lang stand die Entwicklung dynamischer, formveränderlicher und smarter Textilien. Von  Iris Schlomski
Ingenieurnachwuchs-VDMA-.jpg

Peter D. Dornier, Mitglied des Vorstandes im VDMA Fachverband Textilmaschinen und Vorsitzender der Walter Reiners-Stiftung zur Förderung des Ingenieurnachwuchses, zeichnete fünf junge Talente aus. Zahlreiche Unternehmer und Führungskräfte des deutschen Textilmaschinenbaus nahmen Mitte September an der Preisverleihung im Digital Capability Center (DCC) in Aachen teil © VDMA

 
04.12.18 – VDMA Textilmaschinen

VDMA Textilmaschinen

Ingenieurnachwuchs prämiert

VDMA Textilmaschinen prämiert Ingenieurnachwuchs mit insgesamt 17.500 EURO Von  Iris Schlomski
Webmaschine-Dornier-.jpg

Die neue Greiferwebmaschinen-Generation P2 TGP: Um die hohen Qualitätsansprüche an technische Gewebe für Flugzeugteile, Filter, Auto- und Sicherheitstextilien zu erfüllen, setzen chinesische Textilunternehmen auf Webmaschinen von Dornier © Dornier

 
04.12.18 – Lindauer Dornier

Lindauer Dornier

Fortschrittlichste Webtechnik für China

Klasse statt Masse: China setzt zur Herstellung technischer Gewebe zunehmend auf Webmaschinen mit Qualitätsplus von Dornier. Von  Iris Schlomski
Textilreflektoren-ITA-.jpg

Mikroskopieaufnahme eines am ITA hergestellten Reflektorgewirks © ITA-Institut für Textiltechnik (Aachen)

 
29.11.18 – ITA/RWTH Aachen

ITA/RWTH Aachen

Textil im Weltall

Das Institut für Textiltechnik Aachen (ITA) der RWTH Aachen hat erfolgreich ein Forschungsprogramm für Luft- und Raumfahrttechnik ins Leben gerufen. Von  Iris Schlomski
Toray-Airbag.jpg

Das Nylon-66-Polymer ist der Hauptbestandteil von Garnen und Geweben für Airbags in der Automobilindustrie. Im Bild: Airbag-Gewebe © Toray Ind.

 
27.11.18 – Toray Industries

Toray Industries

Nylon-66-Garne und -Gewebe werden teurer

Toray erhöht den Preis für Nylon-66-Garne und -Gewebe für Automobil-Airbags ab der Lieferung im Dezember 2018 um 130 Yen (ca. ein Euro) pro Kilo Von  Iris Schlomski
Brennessel.jpg

Nachhaltiges Produktbeispiel: Marlene ist die eingetragene Marke von Mattes und Amman für eine Brennnessel © Mattes und Amann

 
23.11.18 – Mattes und Ammann

Mattes und Ammann

Schon immer nachhaltig

Mattes und Ammann überzeugt in aller Ruhe mit verlässlicher Kontinuität und hoher Qualität. Nachhaltigkeit steht schon immer auf der Agenda. Von  Iris Schlomski
Stoll-Ethopia-.jpg

Die Bekleidungs- und Lederschuhherstellung sowie der Anbau landwirtschaftlicher Produkte (hauptsächlich Kaffee) sind die Hauptindustrien in Äthiopien © Stoll

 
21.11.18 – Stoll in Afrika

Stoll in Afrika

A success story!

Die H. Stoll AG & Co. KG, führender Hersteller von Flachstrickmaschinen aus Reutlingen, ist seit über 40 Jahren auf dem afrikanischen Markt tätig. Von  Iris Schlomski