Technische Textilien

Messe-Frankfurt-Messegelaende.jpg

Die erst kürzlich aufgrund der aktuellen Pandemielage verschobenen Techtextil und Texprocess, internationale Leitmessen für technische Textilien und Vliesstoffe sowie für die Verarbeitung textiler und flexibler Materialien, finden vom 21. bis 24. Juni 2022 das nächste Mal in Frankfurt am Main statt. © Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jean-Luc Valentin

 
03.02.21 – Techtextil und Texprocess

Techtextil und Texprocess

Neues Datum und neuer Messerhythmus

Der Termin für die kommende Techtextil und Texprocess in Frankfurt am Main steht fest. Beide Messen finden vom 21. bis 24. Juni 2022 statt. Von  Iris Schlomski
LENZING-Fasern.jpg

Lenzing ermöglicht Bekleidungsmarken und Einzelhändlern die vollständige Rückverfolgbarkeit der Lieferkette für Tencel und Lenzing Ecovero und gibt zudem auch Einblick in die digitalen Stoffzertifikate. © Lenzing

 
29.01.21 – Blockchain-Technologie

Blockchain-Technologie

Lenzing: Neues Maß an Transparenz in der Textilindustrie

Nach erfolgreichen Pilotprojekten erfolgte bei Lenzing nun die Einführung einer digitalen Plattform zur Rückverfolgbarkeit der textilen Lieferkette. Von  Iris Schlomski
Regina-Brueckner-.png

Regina Brückner, Brückner Group, im Bild beim ITMA Virtual Launch: „Textile Produkte langlebiger und wertiger herzustellen, beginnt bereits bei den Rohmaterialien, der Flächenerzeugung und der richtigen Weiterverarbeitung. Am Ende dieser Kette steht natürlich eine gute Veredlung, wie z. B. eine langlebige Funktionalisierung von Textilien, die heute besonders ressourcenschonend möglich ist und zudem deutlich höhere Waschechtheiten ermöglicht.“ © screenshot ITMA Virtual Launch

 
29.01.21 – Nachhaltigkeit – Nachgefragt

Nachhaltigkeit – Nachgefragt

Brückner Group: Wie lassen sich textile Produkte nachhaltiger und wertiger herstellen?

textile network wollte wissen: Frau Brückner, wie können moderne Maschinentechnologien helfen, die Textilproduktion nachhaltiger zu machen? Von  Iris Schlomski
Infinited-Fiber-Company.jpg

Die Technologie der Infinited Fiber Company zur Regeneration von Textilfasern auf den Punkt gebracht, von geschredderten Textilien bis zur Cellulosecarbamatfaser. © Infinited Fiber Company

 
28.01.21 – Nachhaltigkeit – Kreislaufwirtschaft

Nachhaltigkeit – Kreislaufwirtschaft

Infinited Fiber Company: Neues Projekt Going beyond Cotton

Zwölf Pioniere der Mode- und Textilindustrie beschreiten mit Kreislaufmodell neue Wege für die kommerzielle Bekleidungsproduktion. Von  Iris Schlomski
Heraeus-antimikrobielles.jpg

AGXX-Partikel haben eine hervorragende antimikrobielle Wirkung, die bereits erfolgreich gegen mehr als 130 Mikroorganismen getestet wurde, darunter auch Sars-CoV-2 Viren. © Heraeus

 
Heraeus erwirbt Exklusiv-Lizenz für antimikrobielles Schutzschild und setzt damit auf eine völlig neuartige umweltfreundliche Technologie. Von  Iris Schlomski
Lindenfarb-Standort-Luftbild.jpg

Der Textilveredler Lindenfarb Julius Probst GmbH & Co. KG kann das neuerliche Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung voraussichtlich Ende Januar bereits wieder verlassen. © Lindenfarb

 
27.01.21 – Sanierungsverfahren erfolgreich

Sanierungsverfahren erfolgreich

Lindenfarb Textilveredelung mit neuem Gesellschafter

Lindenfarb Textilveredelung kann neuerliches Sanierungsverfahren voraussichtlich Ende Januar verlassen. Strähle + Hess wird neuer Gesellschafter. Von  Iris Schlomski
Baumwolle--Bremer.jpg

Die Internationale Baumwolltagung Bremen – The Hybrid Edition bietet am 17. und 18. März 2021 insgesamt 13 Konferenzsessions mit hochaktuellen Themen aus der internationalen Baumwolltextilwirtschaft. © Ernst Grimmelt

 
26.01.21 – Passion for Cotton – das Tagungsprogramm

Passion for Cotton – das Tagungsprogramm

35. Internationale Baumwolltagung Bremen – The Hybrid Edition

Banknoten aus nachhaltiger Baumwolle, 3D-Datenbank für Gewebe und Farben, die afrikanische textile Supply Chain. Die Themen sind breit aufgestellt. Von  Iris Schlomski