Aktuelle Meldungen

Themenseiten

Dr-Oliver-Baer-Landrat-des.jpg

V. l.: Dr. Oliver Bär, Landrat des Landkreises Hof; Dr. Christian Heinrich Sandler; Bärbl Sandler; Hubert Aiwanger, Wirtschaftsminister des Freistaates Bayern; Hans-Peter Baumann, Bürgermeister der Stadt Schwarzenbach/Saale; Dr. Hans-Peter Friedrich, Vizepräsident des Deutschen Bundestages © Sandler

 
01.09.20 – Filtermedien für jährlich rund 600 Mio. Mund-Nasen-Schutz-Masken

Filtermedien für jährlich rund 600 Mio. Mund-Nasen-Schutz-Masken

Sandler: Neue Produktionsanlage feierlich eingeweiht

Am 26. August wurde bei der Sandler AG die neue Produktionsanlage für Maskenvliese feierlich eingeweiht. Von  Iris Schlomski
Gunold-Trends-2122-Auge-neu.jpg

Natürlichkeit mit Pfiff. Paula Zahn, Modefachschule Sigmaringen. Stickgarn: Poly Star von Gunold. Nachhaltige Stoffe aus Wolle und Baumwolle von Elmer-Zweifel. © Gunold

 
01.09.20 – Herbst/Winter 2021/2022

Herbst/Winter 2021/2022

Gunold Trend Information

Die Corona-Pandemie beeinflusst auch die Trends in großem Ausmaß, wie die aktuellen Entwicklungen in der Textil-, Mode- und Stickereibranche zeigen. Von  Redaktion
textile-Modellfabrik.jpg

Ein erster Schritt auf dem Weg in die Zukunft des Rheinischen Reviers! Partner für die textile Modellfabrik 7.0. v. l.: Prof. Dr. Thomas Gries (RWTH Aachen), Dr. Ulrich Schückhaus (WFMG), Dr. Thomas Grünewald (HSNR), Manfred Nettekoven (RWTH), David Bongartz (WFMG), Prof. Dr. Maike Rabe (HSNR), Rolf Königs (Verband der Rheinischen Textil- und Bekleidungsindustrie), Dr. Walter Erasmy (Verband der Nordwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie), Hans Wilhelm Reiners (Oberbürgermeister MG), Detlef Braun (Textilakademie) und Prof. Dr. Wolfgang Kleinebrink (Verband der Rheinischen Textil- und Bekleidungsindustrie). © Hochschule Niederrhein

 
01.09.20 – Forschungsinstitut für Textil und Bekleidung

Forschungsinstitut für Textil und Bekleidung

Branchenbündnis entwickelt Großprojekt Textilfabrik 7.0

Das Modellprojekt soll für das gesamte verarbeitende Gewerbe eine wettbewerbsfähige Industrieproduktion aufzeigen und den Strukturwandel einleiten. Von  Iris Schlomski
Deutsche-Messe-Domotex.jpg

Die Domotex 2021 wird verschoben. Neuer Termin ist nun der 20.–22. Mai 2021 in Hannover. © Deutsche Messe

 
01.09.20 – Digitale Präsentationsmöglichkeiten

Digitale Präsentationsmöglichkeiten

Domotex verschiebt Messetermin

Domotex verschiebt trotz guter Buchungslage den Messetermin vom Januar auf den 20. bis 22. Mai 2021 und entwickelt digitale Präsentationsmöglichkeiten. Von  Iris Schlomski
Loevenich---Fedora-plus-Visier.jpg

Fedora plus Visier: Die Schutzschilde werden in Deutschland gefertigt, sind zertifiziert und werden passgenau für das jeweilige Modell zugeschnitten. © Loevenich

 
31.08.20 – Mit Baske und Maske stylish die Community schützen!

Mit Baske und Maske stylish die Community schützen!

Corona: Loevenich geht mit der Zeit

Loevenich fertigt bereits in dritter Generation in traditioneller Handwerkskunst Hut- und Mützenkreationen. Und nun passend dazu Masken und Visiere. Von  Iris Schlomski
DSC07630.jpg

Die Branche informierte sich beim Re’aD Summit 2019, dem Forum für den digitalen Wandel. © Deutsches Mode-Institut

 
31.08.20 – Digitalisierte Transformation der Supply Chain

Digitalisierte Transformation der Supply Chain

DMI präsentiert Hochschule Niederrhein: Everyone is unique

Vom Sourcing bis zum fertigen Produkt – Studierende zeigen innovative Produktionsprozesse beim Re’aD Summit 2020 des Deutschen Mode-Instituts (DMI). ... Von  Ilona Schulz
Deutschland-naeht.jpg

Deutschland näht – die Nachfrage nach Mund-Nasen-Masken ist enorm, die Textil- und Bekleidungsindustrie richtet sich danach aus, um zu helfen. textile network dokumentiert bis auf weiteres die Produktionsumstellung. © Eickelit

 
31.08.20 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 35/2020

Hier stellen wir die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 35 kommt aus der Rubrik „Fashion“. Von  Carmen Mlcoch