Fashion

Airpaq.jpg

Airpaq - stylische Rucksäcke hergestellt aus alten Airbags und Sicherheitsgurten © Airpaq

 
12.10.17 – Ethical Fashion Show

Ethical Fashion Show

Aipaq UG - vom Uniprojekt zum eigenen Unternehmen

Junges Startup recycelt Airbags und Sicherheitsgurte in stylische Rucksäcke. Von  Iris Schlomski
Morotai-Gruender.jpg

Sind bereit für "Die Höhle der Löwen": Die vier Morotai-Gründer Werner Strauch, Andreas Maier, Rafy Ahmed und Waldemar Wenzel © Morotai

 
12.10.17 – Hochschule Pforzheim

Hochschule Pforzheim

Mode-Absolvent bei Höhle der Löwen auf VOX

Mode-Absolvent Rafy Ahmed will wissen, ob seine Geschäftsidee überzeugt und stellt in der Gründer-Show "Höhle der Löwen" sein Sportlabel Morotai vor. Von  Iris Schlomski
Cotton-made-in-Africa--.jpg

Cotton made in Africa unterstützt u.a. Projekte der Dorfgemeinschaften und finanziert bspw. Solarenergieprojekte für Farmer-Trainingszentren, Wasser-oder Frauenprojekte. Das Bild zeigt eine Fabrikarbeiterin in Biira Zawila © Cotton made in Africa

 
11.10.17 – CmiA Textilien

CmiA Textilien

Cotton made in Africa erzielt 2016 Einnahmenrekord

CmiA zertifiziert mittlerweile 30% der Baumwollproduktion in Subsahara Afrika und erfährt eine wachsende Nachfrage. Von  Iris Schlomski
Erleuchtung.jpg

Fünf Schritte auf dem Weg in die digitale Wertschöpfungskette © fotolia

 
Der digitale Wandel bedeutet mehr als nur „0“ und „1“. Er richtet auch die Kommunikation und Arbeitsweisen neu aus. Es gibt fünf grundlegende Schritte. Von  Iris Schlomski
Im-September-kamen-wieder.jpg

Im September kamen wieder mehr Besucher zur Première Vision nach Paris © Première Vision

 
10.10.17 – Première Vision Paris

Première Vision Paris

Virtueller Ableger

Aufatmen nach Besucherplus! Neben einer deutlichen Stärkung von Sourcing-Angeboten, kommt mit „Première Vision Digital“ auch ein digitaler Marktplatz. Von  Redaktion
MostafizUddin-Gruender-und.jpg

Mostafiz Uddin, Gründer und CEO des Bangladesh Apparel Exchange (BAE) und Managing Director von Denim Expert Limited © Denim Expert Limited

 
09.10.17 – Bangladesch

Bangladesch

Nachhaltiger Umgang mit Wasser in Bangladesch

Wasser bedeutet Leben! Trinkwasser bedeutet leben. Was kann die Bangladeschs Textilindustrie für sauberes Trinkwasser in ihrem Land tun? Von  Iris Schlomski
bonprix.jpg

"Wir haben heute schon viel erreicht und setzen nun alles daran, unser bisheriges Engagement im Bereich Nachhaltigkeit im Rahmen eines ganzheitlichen Ansatzes auszubauen und eigene, für unser Geschäftsmodell spezifische Schwerpunktthemen zu bearbeiten. " Im Bild: bonprix Geschäftsführer Rien Jansen, Dr. Michael Otto, Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group (von links nach rechts). © Otto Group

 
05.10.17 – Otto / bonprix

Otto / bonprix

Fabrik für wasserloses Färben in Vietnam

bonprix verstärkt Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und stellt seine Corporate Responsibility (CR)-Strategie vor. Von  Iris Schlomski